6 Februar 2021

Post auf Abwegen … – 06.02.2021

Radfahren in Berlin

Ich hatte ja noch nie außerhalb von Berlin einen angemeldeten Wohnsitz. Ich war mal längere Zeit in Bayern, damals, nach der Schule, als ich einen Ausbildungsplatz zum Koch gesucht habe, aber auch da war ich nicht gemeldet, war jetzt auch nicht so, dass ich dort ewig war, ein paar Wochen halt. Ansonsten habe ich aber immer in Berlin gelebt und wie schon erwähnt, ich war auch immer hier gemeldet.

Deswegen bin ich auch ziemlich irritiert davon, dass Teile meiner Post in Niedersachsen landen. Gut, dort lebt mein Bruder und so bekomme ich wenigstens mit, dass meine Post dort landet, aber ich habe keine Ahnung, wie das passieren kann. Es fing schon vor ein paar Jahren an, als meine Metro-Werbung permanent bei meinem Bruder landete. Dafür hatte ich jetzt noch eine Erklärung, weil auch mein Bruder – als er noch in Berlin lebte – bei der Metro angemeldet war und ich einfach davon ausging, dass da bei der Zuordnung von den Adressen etwas schiefging. Jetzt landete allerdings auch die Post von meiner Krankenversicherung bei meinem Bruder und da gibt es keinen Zusammenhang, da mein Bruder dort nie versichert war. Das beunruhigt mich, weil ja auch andere, wichtige Post, bei ihm landen könnte. Meine Bankkarte zum Beispiel, oder Post vom Finanzamt, die mich dann nicht rechtzeitig erreicht.

Da ich absolut keinen Plan habe, wie Unternehmen an Adressen kommen, die ich ihnen nicht mitgeteilt habe, muss ich mich jetzt die nächsten Tage auf Spurensuche begeben, damit ich diese Fehler bei der Postzustellung abstellen kann. Seltsam dabei ist allerdings, dass nicht die gesamte Post von den Unternehmen bei meinem Bruder landen, sondern immer nur bestimmte Briefe. Von meiner Krankenversicherung habe ich zum Beispiel gestern ganz normal einen Brief erhalten, auch mit der richtigen Anschrift darauf, von der Metro habe ich auch immer die normalen Briefe bekommen, nur die Werbesendungen gingen zu meinem Bruder und ich habe keinen Plan, warum das passiert!

Vielleicht hattet ihr ja mal ein ähnliches Problem und könnt mir Tipps hier lassen, wo ich meine Spurensuche beginnen könnte. Als erstes werte ich natürlich nächste Woche gleich bei meiner Krankenversicherung anrufen, die sollten ja eigentlich wissen, wie sie an die Adresse von meinem Bruder gekommen sind. Zum Glück ist es die Adresse von meinem Bruder, denn im schlimmsten Fall könnten ja auch wildfremde Menschen meine Post erhalten, was ich dann wahrscheinlich nie erfahren würde …

Werbung

Schlagwörter: , , ,
Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 6. Februar 2021 von Sven in category "Dies und Das", "Erlebnisse und Gedanken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.