Oktober 15 2008

Ein klein wenig Neugierig

Zum Abitur gehört dazu das man eine Fremdsprache bis zum Ende mit dabei hat, in meinen Fall Englisch. Leider muss ich zugeben das ich in Englisch eine absolute Null bin und mir das Sprachen Lernen so ziemlich schwer fällt. Dabei ist es sicher das einfachste die Vokabeln zu lernen, aber wie verwendet man sie richtig? Welche Zeitform muss ich verwenden und Wie? Regelmäßig oder Unregelmäßig?

Die Grammatik ist ein wichtiger Teil um die Sprache anwenden zu können und mit ihr zu arbeiten, darum würde mich interessieren, wie ihr es schafft euch diese Dinge zu merken? Gibt es Eselsbrücken die euch dabei helfen oder habt ihr irgendwelche lustigen Merksätze? Irgendein bestimmtes Lernsystem. Um es kurz zu fragen, Wie lernt ihr Englisch?

Oktober 15 2008

Hallo

Hi Ho,

seit einiger Zeit hole ich auf dem Abendgymnasium mein Abitur nach. Da es nun in die entscheidenden letzten vier Semester geht, habe ich mich entschieden hier einen Blog darüber zu führen. Ich habe keine Ahnung ob er interessant werden wird und ob er irgendjemanden was bringen wird, er soll mir dazu dienen ein wenig das gelernte aufzuarbeiten und zu wiederholen. Auch möchte ich Klausuren aufarbeiten und die gemachten Fehler hinterfragen.

Über mich selber gibt es schon eine Webseite und darum werden hier dazu auch kaum Informationen zu finden sein. Wer etwas über mich wissen möchte, kann auf meiner Seite www.svenbuchien.de schauen.

Hier wird in den nächsten Tagen einiges los sein, da ich schon zwei Klausuren geschrieben habe, die ausgewertet werden müssen und da auch noch einige hinzu kommen werden.

So, dass wäre dann auch schon der erste Post. Mal schauen wie viel noch dazu kommt und ob es euch und vor allem, ob es mir was bringen wird.

viele grüße aus Berlin