Oktober 28 2011

Freitagsfüller Nummer 4

Vor ein paar Monaten hatte ich ja schon einmal damit begonnen, beim „Freitagsfüller“ mitzumachen. Ich finde heute ist ein schöner Freitag, um wieder damit anzufangen.

  1. Auf jeden Fall  wird dieses Wochenende wieder genauso schnell vergehen, wie das Letzte.
  2. Was das Wochenende allerdings für mich bereithält, dass weiß ich nicht genau.
  3. Halloween wird bei mir nicht gefeiert und diesmal werden auch keine Süßigkeiten gekauft.
  4. Ich habe meine erste Erkältung in diesem Herbst (nicht in diesem Jahr), jetzt kann der Winter kommen.
  5. Der große Unterschied zu den letzten Wochen ist, dass ich ab heute nicht mehr auf Twitter aktiv bin.
  6. Mein Hobby werde ich wohl ändern müssen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend werde ich mir alleine die Blue Man Group ansehen, morgen habe ich nur die Formel 1 eingeplant und Sonntag möchte ich in aller Ruhe das Formel 1 Rennen sehen und danach vielleicht doch noch eine Runde Laufen, wenn meine Erkältung es zulässt.


Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht28. Oktober 2011 von Sven in Kategorie "Dies und Das", "Freitags-Füller

3 COMMENTS :

  1. By Angi (1 comments) on

    Ach Mensch du. Wir vermissen dich auf Twitter! Und schau doch mal in deine Mentions, da hat sich noch jemand gemeldet wegen der Blue Man Group. Vielleicht klappt es ja doch noch!

  2. By Bernd (186 comments) on

    Zu 2.: Am Sonntag wenigstenms ein paar km gemeinsames Joggen ? 🙂

  3. By Ellen (34 comments) on

    ich hab dich on twitter gesicht und habe ein bisschen nachgeschaut: die bist ja nicht mehr aktiv auf dem Twitter. Wieso denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.