Juni 3 2010

Die Drei am Donnerstag – 03.06.10

Und wieder ist Donnerstag und wieder gibt es die Drei am Donnerstag 😉


1 . Welches Thema beschäftigt dich im Moment am meisten?

Zur Zeit beschäftige ich mich mit mir, meiner Selbstständigkeit und wie ich Geld verdienen kann. Ist vielleicht nicht das schönste Thema, aber es muss ja weiter gehen 😉 . Über den Präsidenten Denke ich nicht mehr wirklich, nachdem ich gestern eine Sendung gesehen habe, in der jeder die Schuld am Rücktritt jemand anderen in die Schuhe schieben will. Schuld ist dabei der Köhler eigentlich nur alleine daran, er ist Zurückgetreten weil er mit Kritik nicht umgehen konnte. Ob sie nun gerechtfertigt war oder nicht, in so einem Amt sollte man eine Dicke Haut haben und so etwas nicht an sich ran lassen.

2. Wer beruhigt dich am meisten?
Danke an Beate
für diese Frage ♥

Okay da ist jetzt natürlich die Frage wie diese Frage gemeint ist. Wenn ich jetzt aufgekratzt bin, weil ich zu viele Fragen im Kopf habe, dann beruhigt mich, wenn ich Joggen gehe. Ansonsten beruhigt mich das Nachdenken selbst schon am meisten, denn wenn ich meinen Gedanken freien Lauf lasse, komme ich auch wieder an einen Punkt der mich ruhig werden lässt.

3. Wenn du könntest, wohin würdest du deinen größten Feind verbannen?

Uch ich würde keinen Verbannen, warum sollte ich das? Man muss nicht jeden leiden können, man muss sich dann eben aus dem Weg gehen können.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht3. Juni 2010 von Sven in Kategorie "Dies und Das

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.