August 7 2009

Mein Lauf wartet, aber….

…bevor ich mich jetzt auf den Weg zum Stundenlauf mache und dort versuche so viele Kilometer wie möglich zu laufen, möchte ich euch noch auf diese Aktion aufmerksam machen.

Sie heißt „Generationen im Gespräch“ und wurde von Kim Huebel gestartet. Grund dafür war ein weiterer Artikel den er vorher geschrieben hatte und in welchen er darauf hingewiesen hat, dass die Kommunikation zwischen den Generationen mangelhaft ist. Das soll mit dieser Aktion ein wenig verbessert werden und darum finde ich diese Aktion auch so gut und ich hoffe das ihr diese Unterstützt indem ihr mitmacht. Wie das alles funktioniert und was sich Kim unter der Aktion vorstellt, erfahrt ihr in seinen Blogeintrag.

Ich selber werde auch an dieser Aktion teilnehmen, es dauert aber ein bisschen, da ich mir erst ein Thema überlegen muss und vielleicht auch erst mal mit der anderen Generation ins Gespräch kommen muss.  Ich freue mich aber jetzt schon auf viele interessante und lesenswerte Artikel.


Schlagwörter: ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht7. August 2009 von Sven in Kategorie "Dies und Das

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.