Juni 21 2015

Wochenrückblick für die KW 25 2015

tomaten

Hach, sieben Tage vergehen so verdammt schnell, ich weiß gar nicht, wo die schon wieder hin sind und wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht mal, was ich in der Woche so gemacht habe.

Pflanzen

 

Sie wachsen immer noch ;). Tomaten wachsen, Mangopflanze wächst und das Kraut auf meinem Balkon wächst auch. Deswegen hier jetzt mal ein paar Fotos ;).

Mangoplanze Erdbeerpflanze tomaten

Arbeit

 

Ich muss ja ehrlich sein, wenn ich das Studium nicht abschließe, dann könnte ich mir vorstellen, eine Zeitlang genau das zu machen, was ich jetzt mache. Aber leider steht ja jetzt schon das Ende fest, da es nur eine Saisonarbeit ist. Mit viel Glück komme ich mit der Arbeit über den September, dann muss ich mir wieder was Neues suchen, wobei ich natürlich schon vorher anfangen muss, mir etwas Neues zu suchen ;). Aber daran möchte ich erst mal nicht denken, erst einmal möchte ich jetzt die Zeit genießen, auch wenn ich gar nicht weiß, was mich am Einpacken von Sandwisches so fasziniert. Aber hey, wahrscheinlich sind es nur die Menschen, die mir an der Arbeit soviel Spaß machen.

Studium

 

Habe ich schon erwähnt, dass ich immer mal wieder Termine vergesse? Nein? Okay, ich vergesse immer mal wieder Termine. Wäre jetzt kein Beinbruch, wenn sich der nächste Termin dann nicht erst ein halbes Jahr weiter in der Zukunft befinden würde. Aber okay, ich liebe ja das Chaos, diese Herausforderung, doch irgendwie den Überblick zu behalten.

Sport

 

21 Kilometer bin ich diese Woche gelaufen. Ist jetzt nicht wirklich viel, aber dafür, dass das Laufen dieses Jahr irgendwie nicht mein Ding ist, ist das dann doch wieder ne ganze Menge. Auch bin ich wieder mit dem Rad gefahren. Zwar nicht viel, weil der Weg zur Arbeit jetzt nicht die Welt ist, aber es sind jeden Tag knapp 16 Kilometer, was schon total in Ordnung ist.

Sonstiges

 

Ich war diese Woche mal wieder bei einer politischen Veranstaltung. Die fand im Berlinxxnet statt und es ging dabei um „Linke und die Perspektiven der digitalen Revolution“. Einfach mal anklicken und den Blogartikel lesen, den ich dazu geschrieben habe.


Schlagwörter:
Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Juni 2015 von Sven in Kategorie "Dies und Das

2 COMMENTS :

  1. By Alex (192 comments) on

    Das erste Bildchen zeigt die Mango?
    Angenehme Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.