23 Juni 2013

Spinne Archibald – Gedicht

Spinne am Fenster

Spinne am Fenster

Irgendwo im Regenwald,
sitzt die Spinne Archibald,
irgendwo im Baum, ganz still,
weil sie Menschen fressen will.

Denn der Mensch, man glaubt es kaum,
raubt ihr ihren Lebensraum.
Fällt die Bäume, weil er’s kann,
die Natur zerbricht daran.

Doch die Spinne Archibald,
stoppt den Mensch‘ nun mit Gewalt.
Denn er braucht den Regenwald,
für ein schönes Leben halt.

Seine Freundin Magerit,
macht bei diesem Plan gleich mit.
Spannt die Netze überall,
wartet auf das Jagdsignal.

Denn auch Magerit die brauch‘,
hier im Regenwald nen Strauch.
Damit aus ihren Eiern dann,
der Nachwuchs ruhig schlüpfen kann.


Schlagwörter: , ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 23. Juni 2013 von Sven in category "Dies und Das", "Gedichte

4 COMMENTS :

  1. By Alex (193 comments) on

    Achtung, da ist ein „s“ zuviel im dritten Absatz. Macht der Gewohnheit! 😀

  2. By Marc (194 comments) on

    Ich finde deine Spinnen haben komische Namen.
    Aber besonders die letzte Strophe gefällt mir 🙂

  3. By Peter (11 comments) on

    Schön, damit hast Du endlich mein Katzenjammer geheilt, danke Dir dafür! So ein begabter Dichter… damit könntest Du sogar ein Vermögen verdienen, mMn sind wir ganz viel so damit am Sonntag nachmittag…:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.