Oktober 30 2012

Tag 5 und 6 des Praktikums beim „Das Magazin“

Ich bin euch ja noch den Freitag und den Montag schuldig. Ihr wisst ja, ich mache derzeit ein Praktikum beim Magazin „Das Magazin“ und die erste Woche ist auch schon wieder vorbei.

Am Freitag war alles wie immer. Texte lesen, auf E-Mails warten, Texte über das Sterben lesen ;-), auf E-Mails warten. Halt all das, was man so macht, wenn man für Artikel recherchiert oder wenn man Texte bewertet, die von anderen Autoren eingereicht wurden ;-). So läuft das halt und sehr viel mehr kann ich dazu derzeit auch nicht schreiben.

Montag, also gestern, bin ich dem Büro fern geblieben. Ich gehöre nämlich zu den 50 Prozent der Deutschen, die sich bei der ersten Gelegenheit eine Erkältung geholt haben und gestern war sie auf ihren Höhepunkt – hoffe ich zumindest. Und da ich auch im Dezember ein Magazin-Heft lesen möchte, habe ich mir gedacht, ich behalte die Krankheit lieber für mich. So geht mir leider ein Tag von meinem Praktikum verloren, aber ich habe ein paar Texte gelesen, sodass der Tag nicht ganz ungenutzt war.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht30. Oktober 2012 von Sven in Kategorie "Dies und Das", "Praktikum

5 COMMENTS :

  1. By Alex (191 comments) on

    Na dann gute Besserung und hoffen wir, dass die Erkältung nun von Tag zu Tag abklingen wird. Alles Gute und weiterhin viel Spaß bei deinem Praktikum!

  2. By Marc (194 comments) on

    Und wie war der Mittwoch, Donnerstag?
    Ich habe gerade zum ersten mal alle Praktikumstage hier im Blog gelesen und bin jetzt richtig gespannt auf die Fortsetzungen 🙂

    Interessant bis lustig finde ich deine Sorgen bzgl. Textkritik… ich denke dabei denkst du einfach zuviel. Wenn die dich fragen, wie ein Text ist, dann überleg nicht lange und hau deine Meinung raus.
    Ich mein Du bist ein Blogger und schreibst hier einen Haufen richtig guter Artikel – du brauchst dich mit Kritik sicherlich nicht zurückhalten.
    Kann mir auch gut vorstellen, dass ein neuer, quais externer wie Du eine ganz neue Sichtweise aufzeigen kann!

  3. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Das mit den guten Artikeln erkläre mal den Lesern, die ich nicht habe 😉

  4. By Marc (194 comments) on

    Ach quatsch, du hast dein Statistik-Plugin nur falsch eingebaut!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.