Dezember 6 2010

Studium und die Einschreibungsfrist und ich und die vielen anderen Ichs ;-)

Jetzt haben wir also Dezember. Vor einigen Monaten habe ich noch gesagt, ich habe noch soviel Zeit um mich zu entscheiden, was ich nun studiere. Nun sind es nur noch wenige Tage, bis die Einschreibungsfrist für das Sommersemester beginnt und ich weiß es immer noch nicht. Zur Wahl stehen immer noch Informatik und Wirtschaftsinformatik und ich weiß immer noch nicht, was mir besser liegt.

Außerdem bin ich mir auch noch nicht sicher, wie ich das Ganze finanziere und wie viel Zeit ich nun wirklich einplanen muss, um das Studium auch anständig zu absolvieren. Also nicht die Zeit in Jahren, sondern die Zeit, die ich am Tag einsetzen muss. Kurz gesagt, ich habe immer noch gar keinen Plan. Mein Abitur möchte ich aber nicht umsonst nachgeholt haben, ich möchte schon studieren, weswegen ich mir so langsam doch einmal in den Hintern treten sollte.

Ich werde wohl in der nächsten Woche mal zu meinem Vater fahren müssen, den ich schon mehrere Jahre nicht mehr gesehen habe und ihn fragen, ob er mir bei der Finanzierung des Studiums unter die Arme greift. Ich bin zwar selbstständig, aber noch verdiene ich nicht genügend Geld, um das Studium alleine finanzieren zu können. Es sind zwar pro Semester nur 300-400 Euro, aber das ist halt doch auch Geld, und Geld muss immer erst verdient werden, bevor man es ausgeben kann.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht6. Dezember 2010 von Sven in Kategorie "Dies und Das

2 COMMENTS :

  1. By Kathrin (49 comments) on

    Ich finde es immer recht schade wenn Leuten wie dir finanziell nicht besser geholfen wird. Auch finde ich diese Studiengebühren einfach nur lächerlich. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele Leute die wirklich was drauf hätten wegen dem finanziellen nicht studieren können.

    Ich hoffe mal das du Erfolg bei deinem Vater haben wirst. Ansonsten wünsche ich dir mal einen schnellen Geldsegen. Wie es kommen mag, du wirst das schon irgendwie schaffen.

  2. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Naja ich hoffe das ich das mit dem Geld irgendwie hin bekomme. Das wir in Deutschland nicht die selben Bildungschancen für alle Schichten der Bevölkerung haben, ist ja nun schon hinlänglich bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.