9 September 2010

Die Drei am Donnerstag – KW 36

Letzte Woche habe ich die Drei am Donnerstag ja leider verpasst, heute habe ich mich aber schon den ganzen Tag darauf gefreut und deswegen folgt jetzt hier das, was oben in der Überschrift steht, nämlich die Drei am Donnerstag.

1. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du dann gerne und warum?
Danke an Tamara für diese Frage 

Ich wäre gerne ein Kater oder ein Hund. Beide haben so viele schöne Eigenschaften. Aber wichtig ist natürlich das man bei einen lieben Menschen unterkommt, ansonsten kann das Leben als eines dieser Tiere sehr schnell, sehr schrecklich werden.

2. Beurteilst du andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als dich selbst?

Nein, ich bewerte sie mit den selben Maßstäben. Ich kann von anderen ja nicht mehr erwarten, als ich selber in der Lage bin zu leisten.

3. Für was bist du besonders dankbar? Wem?

Ich weiß nicht. Das Leben besteht aus so vielen Dingen für die man besonders Dankbar sein sollte, dass ich mich nicht auf eines festlegen möchte. Da wäre z.B. meine Oma der ich besonders dankbar bin, oder meinen Lehrern von der Abendschule, die mir geholfen haben das Abitur zu schaffen und vielen vielen anderen Menschen auch.

Werbung


Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 9. September 2010 von Sven in category "Die drei am Donnerstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.