15 Februar 2010

Update Klausurvorbereitung

Vorhin wäre ich gerne Hund gewesen, dann hätte ich mir in den Arsch beißen können nachdem ich gemerkt habe, welche leichten Punkte ich verschenkt habe. Wenn man sich nämlich ordentlich vorbereitet hätte auf die letzte Klausur hätte ich einige Punkte mehr holen können bei der Schnittpunkt-Berechnung zwischen Gerade und Ebene im Dreidimensionalen Raum, dann hatte ich gewusst das ich nur die x,y und z Werte aus der Geraden-Gleichung in die Koordinaten-Gleichung der Ebene hätte einsetzen müssen. Dann hätte ich gewusst das ich damit den Parameter t hätte errechnen können durch einfache Umstellung und dann hätte ich auch gewusst das ich, wenn ich dann t in die Geraden-Gleichung einsetze und alles ausrechne, dass ich dann schon den Schnittpunkt errechnet gehabt hätte und dann hätte ich gewusst das dieses ganze Problem vielleicht fünf Minuten kostet und das sichere vier Punkte, und somit schon fast ein Notenpunkt mehr gewesen wären.

Na dann mal schauen was ich nachher nach dem schlafen noch so raus finden werde und wo ich noch leichte Punkte verschenkt habe in der letzten Klausur. Der Vorteil aber ist, dass ich es heute Abend in meiner Klausur sicher besser machen werde 😉

Werbung


Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 15. Februar 2010 von Sven in category "Dies und Das

2 COMMENTS :

  1. Pingback: Sammelmappe » Blog Archive » Freundliche Gefühle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.