21 Dezember 2009

Weihnachtslauf am 26.12.2009

Mein Vorletzter Lauf in diesen Jahr steht diese Woche Samstag auf meinen Plan. Es handelt sich dabei um den Weihnachtlauf hier in Berlin Hohenschönhausen und um 13 KM Wettkampf. Das ganze am letzten Weihnachtsfeiertag, nach dem Genuss von viel Weihnachtsbraten und Plätzchen, also genau an richtiger Stelle 😉 Hier kann man also noch mal ein paar Gramm verlieren, die man sich in den Tagen vorher an gegessen hat 😉

Vielleicht will ja der ein oder andere von euch noch Mitmachen. Dazu müsst ihr einfach nur am 26.12.2009 vor 10 Uhr bei der Anmeldung sein. Stattfinden tut das ganze auf dem Sportplatz der Grundschule im Grünen, in der Malchower Chaussee 2 in 13051 Berlin. Hinkommen könnt ihr mit dem Bus 154 und 259. Aussteigen müsst ihr an der Haltestelle Malchow/Post. Wenn ihr euch Nachmelden wollt müsst ihr 8 Euro mitbringen (vielleicht noch 2-3 Euro mehr, wegen Nachmeldegebühr) und dann kann es um 10:30 auch schon auf die Strecke gehen.

Gelaufen werden hier bei den Herren 13 KM, das entspricht 4 x die 3,25 KM Runde. Die Damen, Herren ab 60, Kinder und Jugendliche bis 17 gehen auf die Strecke von 6,5 KM (also 2 Runden) und Kinder bis 13 gehen auf eine Runde, also 3,25 KM.

Vielleicht sieht man ja den ein oder anderen von euch dort vor Ort, so kurz nach den Festtags-Essen ist das doch auch mal ganz angenehm, oder 😉

Werbung

Schlagwörter: ,
Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 21. Dezember 2009 von Sven in category "Fitness für Körper und Geist

6 COMMENTS :

  1. By Franzi (33 comments) on

    Bist du verrückt? Das wäre mir viiiiiiiiiiiiiel zu kalt…außerdem bin ich für sowas zu unsportlich geworden. 😉

    Antworten
    1. By Teufel100 (672 comments) (Autor) on

      Wird ja wieder wärmer, morgen sollen hier in Berlin schon wieder + 5 Grad sein, dass ist warm genug um zu laufen 😉 An dem anderen kannst nur du was ändern 😉

  2. By Franzi (33 comments) on

    Stimmt, ich könnte etwas ändern, aber nö…ich bleibe lieber meiner Musik treu. Da bin ich wenigstens im Warmen. Obwohl es mich schon in den Fingern juckt, endlich mal wieder Badminton zu spielen. 😉

    Übrigens, ich friere IMMER. Da ist es egal ob ich renne, oder gehe (oder ob es +20 Grad sind). Mein Hb-Wert ist ständig im Keller und das merkt man. 🙁

    Antworten
    1. By Teufel100 (672 comments) (Autor) on

      Ja Frauen ist ja generell immer Kalt, dass liegt wahrscheinlich an den Hormonen 😉 Ich kenne das, aber ist ja in Ordnung, solange es die Lebensqualität nicht mindert.

  3. By Franzi (33 comments) on

    Was soll denn das heißen? Hormone? Niemals…als ob wir Frauen so stark auf hormonelle Veränderungen reagieren würden. 😉

    Antworten
  4. By Peter (12 comments) on

    Wow, 13 km Lauf-das klingt ja schrecklich für mich:) Ist zu viel, ich kann gar nicht so lange aushalten…Hoffentlich hast es geschafft.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.