September 9 2009

Vortrag geschafft ;-)

Heute habe ich nun also den ersten Vortrag in diesen Semester gehalten. Gehalten habe ich diesen im Fach Mathematik, im Themenbereich Analytische Geometrie und hier speziell zum lösen von Linearen Gleichungssystemen.

Okay um genau zu sein ging es um den Gauß Algorithmus. Bei diesen Algorithmus geht es darum lineare Gleichungssysteme in eine gewisse Ordnung zu bringen und dieses dann mit Hilfe des Additionsverfahrens zu lösen. Ein Beispiel dafür werde ich hier und jetzt und heute und um diese Uhrzeit nicht geben, aber in der Schule ist es gut gelaufen und es wird wohl eine eins werden, welche Punktzahl die allerdings hat, kann ich jetzt noch nicht sagen, da dass unsere Lehrerin auch noch nicht so genau wusste.

Ansonsten steht jetzt nächste Woche der erste Test an und zwar in Physik. Das heißt für mich, das ich am Wochenende eine ganze Menge lernen muss um mal wieder eine bessere Note als eine 3+ zu bekommen. Aber mit eurer Hilfe und eurer Motivation bekomme ich das schon hin 😉



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht9. September 2009 von Sven in Kategorie "Dies und Das", "Mathe", "Physik

1 COMMENTS :

  1. By Arven (23 comments) on

    Klingt doch gut! Auf alle fälle alles Liebe aus meiner Richtung und *Däumchen Drück*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.