15 August 2009

Ich habe einen Bambi bekommen ;-)

Ich habe einen Bambi bekommen und zwar von Kathrin. Ist doch ein süßer Bambi, oder? Ich wollte nicht das Original Bild nehmen, welches bei Kathrin genommen wurde, da ich mir nicht sicher bin ob der mit dem Copyright zu vereinbaren ist. Also habe ich mir ein süßes Bild von pixelio.de besorgt.

Nun soll ich ihn sicher weiter geben an andere Blogs (oder wie sind die Spielregeln? ) Mir fällt aber nicht so wirklich ein Blog ein den ich einen Bambi verleihen könnte, da ich so viele Lese und so viele gute dabei sind und so ein Bambi ist ja doch irgendwie immer eine Wertung.

Ich verleihe den Bambi also jetzt einmal an alle Blogs die ich lese und wo ich regelmäßig Kommentiere. Welche Blogs das sind? Nun nehmt euch die Datei von Matthias, importiert diese in euren Feedreader und genießt die Blogs die ich genießen darf 😉

Werbung


Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 15. August 2009 von Sven in category "Allgemein

2 COMMENTS :

  1. By Mac_BetH (9 comments) on

    Guten Morgen Sven,

    vielen Dank für die Erwähnung der OPML – Datei! Und danke für den Bambi! 😉

    Gruß

    Matthias

    Antworten
  2. By Marlen (1 comments) on

    Das ist ja eine super Idee. Einen Award basteln und dann an irgend einen Blog verleihen. Wenn dann der andere Blog diesen Award einbaut, werden viele Besucher auf den Blog aufmerksam, der den Award verliehen hat…

    Ich muss sagen, mir gefällt die Idee 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.