November 7 2008

Ins Krankenhaus zur Grenzwert Berechnung?

Heute haben wir in Mathe uns mit einer wichtigen Regel für die Grenzwertberechnung beschäftigt. Und zwar geht es um die l’Hospital Regel. Eigentlich dürfte sie gar nicht so heißen, da der geistige Eigentümer und Erfinder ein Johann Bernoulli gefunden hatte.

In Deutsch haben wir dann die Auswertung der Klausur vorgenommen, die ich mit 5 Punkten zwar noch bestanden habe, aber auch das ist nur eine Vier, mit der ich nicht wirklich zufrieden bin. Auch ist meine AT (Allgemeiner Teil) Note zur Zeit nicht so berauschend, aber ich habe noch die Chance, diese bis Montag zu verbessern, indem ich eine Hausarbeit, die ich bisher noch nicht erbracht habe, nachreiche.


Schlagwörter:
Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht7. November 2008 von Sven in Kategorie "Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.