Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Erst mal kurz zu meinen Lauf. Es ist leider keine Zeit unter 50 Minuten gewesen, aber es hat wieder Spaß gemacht. Das Wetter war wirklich wunderschön, die Sonne hat geschienen, aber es war nicht zu warm. Die Strecke war auch gut zu laufen, auch wenn es an der ein oder anderen Stelle nicht ganz klar war wo man Langlaufen soll. So ist es auch passiert das einige Läufer die Strecke unfreiwillig um einen Kilometer verlängert haben, was natürlich schade für die Zeit ist, die ja dann hätte super werden können. Ich selber bin immer auf der Strecke geblieben und habe den Lauf genossen. Leider ist mir nach circa 1/3 der Strecke die Musik ausgegangen, da anscheinend die neue Batterie doch nicht so neu war. Das hat mich leider Zeit gekostet, aber ich werde es verschmerzen. Zum Schluss hin bin ich dann noch durch das Ziel gesprintet, was doch zeigt das noch Reserven waren. Am Ende ist eine Zeit von 50 Minuten und 49  Sekunden (netto) geworden.

Im Ziel gab es dann noch eine Tombola und die Siegerehrung. Auch hier war meine Stimmung noch super, auch wenn ich natürlich nicht wirklich glücklich über die Zeit war. Aber nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall auch wieder dort und hoffe dann natürlich meine Zeit wieder verbessern zu können.

Jetzt möchte ich aber noch auf eine Webseite und einen Trainingsplan hinweisen auf den ich Gestern aufmerksam geworden bin. Und zwar geht es dort darum 100 Liegestütze an einen Stück zu schaffen. Der Trainingsplan spricht hier von einen Zeitraum von sechs Wochen in welcher man seinen Körper so weit trainieren kann, dass er diese Strapazen schafft (100 Liegestütze an einen Stück sind eine Strapaze 😉 ).

Da ich ja Herausforderungen Liebe werde ich an dieser Aktion teilnehmen und habe Gestern nun schon mal den Einstiegstest gemacht. Zurzeit schaffe ich 8 Liegestütze am Stück. Am Montag fange ich dann mit dem Trainingsplan an und werde dann immer am Ende der Woche meine Fortschritte hier dokumentieren.

Auf den Weg zu den 100 Liegestützen.

Auf den Weg zu den 100 Liegestützen.

Zum Trainingsplan kommt ihr, wenn ihr auf den Banner Klickt 😉