Januar 25 2012

Am Ende meines Lebens möchte ich…..

Heute seid ihr gefragt. Ich habe mal eine Umfrage erstellt, in welcher bis her nur eine Option drin steht. Das soll natürlich nicht so bleiben, denn ihr sollte eure Ideen noch mit eintragen. Das Ganze hätte man natürlich auch mit der Kommentarfunktion machen können, aber eine Umfrage ist ja dazu da, dass man dann auch für die besten Ideen Voten kann 😉 . Ich würde mich aber auch darüber freuen, wenn ihr in den Kommentaren eure Idee noch ein wenig erläutern würdet, denn in der Umfrage selbst ist dafür natürlich kein Platz ;-). Also dann mal los, ich bin gespannt, wie viele Ideen zusammen kommen.


powered by tricider



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht25. Januar 2012 von Sven in Kategorie "Dies und Das

4 COMMENTS :

  1. By beate (16 comments) on

    Da musste ich gar nicht lange überlegen, Fallschirmspringen ist etwas , was ich immer schon mal machen wollte. Einmal von oben auf die Erde schauen, aber eben anders , als nur ein Blick aus dem Flugzeug.
    Vielleicht mach ich mir ja vor Angst in die Hose, das weiß ich natürlich nicht, aber es reizt mich das einmal gemacht zu haben.

    Grüße Beate

  2. By Ellen (34 comments) on

    Wow tolle Idee, ich musste mir mal einige Sachen überlegen. Ich möchte sicher einmal den Bungee-Jumping ausprobieren. Habt ihr den Film ‚Bucketlist‘ gesehen? Mit Morgan Freeman und Jack Nicholson. Darin geht es eben um diese Frage..

  3. By Guenter (1 comments) on

    Alt und runzelig sein, Enkelkinder haben und zufrieden Abschied nehmen… Bis es soweit ist will ich aber noch viel erleben 🙂

  4. By Christa (1 comments) on

    Eine neue Sprache lernen und für eine nicht so kurze Zeit in einem Land leben wo diese Sprache auch gesprochen wird

    Und alt werden und so weit es geht gesund bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.