August 25 2011

Die Drei am Donnerstag – Kalenderwoche 34/2011

1. Von welchem Buch bist du zum ersten Mal so richtig gefesselt worden?

Ich weiß nicht, ob es das erste Buch war, was mich wirklich gefesselt hat. Aber es war das erste Buch, was mich lange nicht mehr losgelassen hat. Gemeint ist das Buch „Sommer ohne Wiederkehr“ von Jean Ferris. Ich musste damals noch sehr lange an die Protagonisten des Buches denken, was ich vorher noch nicht hatte und auch danach nicht mehr wirklich erlebt habe.

2. Von wem würdest du dir gern etwas vorlesen lassen?

Öhm… mir fällt spontan keiner ein, von dem ich gerne einmal etwas vorgelesen bekommen möchte. Ich lese lieber selbst, weil ich dann das Tempo bestimmen kann, und ich die Pausen dort einlegen kann, wo ich sie machen möchte.

3. Hast du eine tägliche oder wöchentliche Pflichtlektüre? Welche?

Ich habe keine wöchentliche oder tägliche Pflichtlektüre, aber eine monatliche. Und zwar bin ich seit einigen Monaten dem „Das Magazin“-Magazin verfallen. Ich weiß auch nicht, warum mich dieses Magazin in den Bann gezogen hat, aber ich freue mich jeden Monat aufs neue, mir die neue Ausgabe zu kaufen.

Diese drei Fragen gehören zu der Reihe „Die Drei am Donnerstag“, welche wöchentlich im Krümelmonsterblog zu finden ist.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht25. August 2011 von Sven in Kategorie "Die drei am Donnerstag", "Dies und Das

4 COMMENTS :

  1. By MacSchlumpf (8 comments) on

    Bei mir ist es schon einige (viele) Jahre her wo ich mal ein „richtiges“ Buch gelesen habe.

    Tägliche oder monatliche Magazine lese ich hingegen schon, wie z.b. Bild, maceasy und weitere Fachzeitschriften.

    Wobei diese mir eigentlich grösstenteils in elektronischer Form vorliegen 🙂

  2. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Wie sagte ein schlauer Mann so schön: „Gelesen ist gelesen, egal ob auf Papier oder auf dem Bildschirm.“

    Oder war das eine schlaue Frau? Muss ich noch mal Twiiter durchsuchen 😉

  3. By MacSchlumpf (8 comments) on

    Recht haste, gelesen ist gelesen 🙂

  4. By enyko (34 comments) on

    würde auch gerne mehr Bücher lesen…doch es fehlt einfach an Zeit…Spiegel online wird von mir dagegen alle 30 min besucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.