November 28 2010

Wochenrückblick KW 47/2010

Der erste Advent ist nun schon fast wieder vorbei, Weihnachten naht also und die Kälte ist nun auch endgültig zurück.

Arbeiten


Mein Rechner ist wieder ganz und das musste gefeiert werden. Nun wirklich gefeiert habe ich nicht, eher den Computer gleich wieder mit Arbeit gequält. Am Freitag musste er gleich erst einmal sechs Stunden hart arbeiten und zusammen mit mir eine Broschüre erstellen. Dieser werde ich am Montag noch ein paar Schönheitsreparaturen verpassen und dann ist das erste Dokument fertig.

Bevor ich das allerdings gemacht hatte, haben wir erst einmal das Büro umziehen müssen, nachdem das eigentliche Büro ein wenig überschwemmt wurde 😉 .

Laufen


48-KM sind es diese Woche geworden! Mein Ziel war eigentlich 50, aber die zwei Kilometer habe ich heute dann nicht mehr geschafft. Nach 22-Kilometern taten mir dann doch die Waden und der Rest der Beinmuskulatur weh. Aber es war eine Steigerung um 4-Kilometern gegenüber der letzten Woche. Sechs Kilometer waren dann doch ein wenig zu viel, aber dass kann ich ja in den nächsten Wochen noch steigern. Ansonsten bin ich diese Woche auch endlich mal wieder am Dienstag und am Donnerstag gelaufen, was ja davor die Wochen nicht wirklich möglich war.

Schreiben


Geschrieben habe ich diese Woche eine ganze Menge. Aber leider nicht am NaNoWriMo, den habe ich jetzt ganz zur Seite gelegt. Nein, ich habe versucht ein paar neue Themen für meinen Blog zu finden, was aber nicht wirklich geklappt hat ;-). Darüber hinaus habe ich noch ein paar Artikel für die andere Seite geschrieben, für die ich jetzt seit über einer Woche schreibe.In diesen Artikeln geht es immer um Sport, was hier auf diesem Blog ja nicht wirklich passt, was ich aber schon lange einmal machen wollte.

Sonstiges


Ich bin gerade dabei Weihnachtskarten zu schreiben, von welchen ich am Montag dann schon die Ersten versenden werde. Ich weiß absolut nicht, ob das zu früh ist, aber mir soll das jetzt auch egal sein, schließlich war heute schon der 1.Advent, also ist ab heute auch offiziell erlaubt; sich auf Weihnachten einzustellen ;-).



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht28. November 2010 von Sven in Kategorie "Dies und Das

2 COMMENTS :

  1. By Erdbeere (30 comments) on

    Finde ich schön, das Du als Mann bereits jetzt schon Weihnachtskarten schreibst, besser gesagt, das Du überhaupt welche verschickst!

    Lieben außer-Dir-kenne-ich-sonst-keinen-Mann-der-W-Karten-verschickt-Gruß
    Erdbeere

  2. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Ich muss ja ehrlich sein, dass ist das erste Jahr in dem ich das mache. Letztes Jahr hatte ich auch welche verschickt, aber nur als Antwort auf die Karten, welche ich überraschend bekommen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.