11 August 2010

Blogger-Marathon – Teil 2

Nachdem ich nun schon die 12 KM geschafft habe, wollte ich doch noch einmal über den Marathon schreiben. Ich hätte eh nicht gedacht das ich soweit komme und habe mich am Anfang schon gewundert was für Blogs ausgeschieden sind. Inzwischen ist der Blogger-Marathon schon so alt, dass auch schon die ersten freiwillig ausgestiegen sind. Man kann dies aber wohl nicht mit einem Leistungstief vergleichen, eher ist man mit falschen Erwartungen in den Wettbewerb gegangen. Ich möchte darauf aber nicht weiter eingehen, denn für mich ist der Blogger-Marathon weiterhin ein Weg um andere Blogs kennen zu lernen und nicht um diesen Unbedingt zu Gewinnen, auch wenn es dafür natürlich Preise gibt.

Sicherlich kann man an Dingen, die zum ersten mal stattfinden, immer noch etwas besser machen und sicher gibt es, wie bei fast allen Veranstaltungen, ein paar Schwierigkeiten die gelöst werden müssen. Aber so funktioniert so etwas nun einmal. Eine Veranstaltung ist auch ein ständiger Lernprozess, der einen viele Dinge offenbart, welche man vorher nicht bedacht hat. Diese Dinge kann man dann aber bei neuen Events nutzen und es dort besser machen. Das sollte man sich immer vor Augen halten bevor man jemanden Kritisiert.

Nicht unbedingt Gewinnen zu wollen heißt aber nicht, nicht so weit wie möglich kommen zu wollen. Deswegen würde ich mich auch weiterhin über Votes für diesen Blog hier freuen.

Werbung


Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 11. August 2010 von Sven in category "Dies und Das

5 COMMENTS :

  1. By Jens (8 comments) on

    …und dennoch werden diejenigen gewinnen die nun sämtliche Soziale Netzwerke / Webseiten / Blogs usw. vollspammen oder aber sich mehrfach selber wählen ;)…

    Wir haben auch nur mitgemacht um andere Blogs kennen zu lernen …

    Antworten
    1. By Teufel100 (672 comments) (Autor) on

      Am Ende werden die Gewinnen, die ihre Leser, Freunde und Bekannte am bestern aktivieren können. Was aber durchaus in Ordnung ist, da dies bei allen Dingen so ist, wo es um die Stimmen anderer geht 😉

  2. By Teufel100 (672 comments) (Autor) on

    @Kathrin Danke für deine vielen Votes für mich, ohne dich wäre ich wahrscheinlich schon gar nicht mehr dabei 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.