4 Mai 2010

Matheprüfung

So morgen steht jetzt die nächste Prüfung vor der Tür und zwar die in Mathematik. Ich bin ehrlich, ich habe jetzt schon mehr als Angst, aber ich hoffe natürlich, dass die umsonst ist und ich die Prüfung Morgen einigermaßen gut ablegen werde. Ich hoffe das es kein Ausfall wird, was ja im vorletzten Semester einmal passiert ist und natürlich hoffe ich, dass die Prüfung irgendwo im Dreier Bereich landen wird. Mehr ist nicht drin, dazu bin ich einfach viel zu schlecht und habe zu viele Lücken angesammelt in den letzten Semestern, aber eine Drei wäre schon ein vernünftiges Ergebnis. Wie es gelaufen ist kann ich aber erst Morgen nach der Prüfung erzählen, welche ich so gegen 12 Uhr 30 abgeben werde.

Tee trinken

Heute bin ich zu den Teetrinkern übergetreten. Ich möchte vom Cappuccino loskommen, da dieser glaube einer der Hauptgründe ist, warum ich soviel zugenommen habe. Man mag es ja kaum glauben, aber so ein Cappuccino in Massen ist eine wirkliche Kalorienbombe. Allerdings weiß ich seit heute auch warum ich bisher so wenig Tee getrunken habe. Ich werde wohl ein wenig testen müssen, bis ich die Sorte gefunden habe, die zu mir passt. Aber ich habe es heute tatsächlich geschafft, bisher nur eine Tasse Cappuccino zu trinken. Es kommt sicher noch eine zweite dazu,  aber das ist wirklich schon bedeutend weniger, als in den letzten Tagen.

Werbung


Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 4. Mai 2010 von Sven in category "Dies und Das

4 COMMENTS :

  1. By Tanja (23 comments) on

    Dann drück ich Dir gleich mal ganz fest die Däumchen für die Prüfung!

    Cappuccino… mit Milch und Zucker? Könnte schon eine ganz schöne Kalorienbombe sein. Ich trinken meinen Kaffee immer schwarz wie die Nacht. Die ersten Tage musste ich mich dran gewöhnen (fand ihn furchtbar), aber mit der Zeit gehts. Milch hatte ich aber noch nie im Kaffee, das vertrag ich nicht (Laktoseintoleranz)…

    Antworten
  2. By Lukas (10 comments) on

    Ich kann dir sagen warum du keinen Tee trinkst 😀 der schmeckt einfach nicht und hat kein Koffein 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.