Dezember 17 2009

Das Alpha-Teilchen Tierchen ;-)

Ja es ist soweit, in Physik fangen wir jetzt nach den Weihnachtsferien und somit im neuen Semester mit der Atomphysik an. Genau für dieses Thema habe ich nun also auch wieder ein neues Tier gefunden und zwar ist dies das Alpha-Teilchen. Der ein oder andere Physiker unter euch weiß was das Alpha-Teilchen ist und hier könnt ihr es jetzt auch mal als Bild sehen 😉

alphateilchen

Dieses Alpha-Teilchen-Tierchen wird jetzt öfter hier auftauchen und da es ja so klein ist, ist es auch ziemlich unscharf 😉 (man könnte natürlich auch sagen das es von einen Kind gezeichnet wurde, aber das wäre wohl beleidigend 😉 )

Warum mache ich das eigentlich? Nun man muss ja immer mal was haben womit man sich bestimmte Dinge merken kann und deswegen habe ich mir angewöhnt woimmer es geht, mir etwas zu Zeichnen oder zu Dichten oder so 😉



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht17. Dezember 2009 von Sven in Kategorie "Physik

3 COMMENTS :

  1. By Lizzy (10 comments) on

    Geniale Idee 🙂

    Mein Sohn hat eine Uhr, die zu jeder Stunde ein anderes Tiergeräusch von sich gibt. Die erinnert mich irgendwie daran, vielleicht weil die Eselsbrücke zum Teil auch visuell ist. (Die entsprechenden Tiere sind auf der Uhr aufgemalt). Sobald er alt genug ist, hoffe ich, dass er dadurch die Uhr besser lernt.

  2. By Marc (194 comments) on

    Ich bin echt froh das Du nicht Maler werden willst… *scnr* 😀

  3. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Wieso? Weil ich dann reich wäre und mich nur noch darum kümmern würde, wie ich mein Geld ausgebe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.