Juni 1 2009

Ich sitze hier und bin….

…total unzufrieden. Der Tag ist schon wieder vorbei, Morgen ist Dienstag, was soviel bedeutet wie das übermorgen dann schon Mittwoch ist und ich bis zu eben diesen Mittwoch für Englisch noch einige Gerundium-Formen lernen muss und auch die Anwendung von „Participles“ muss ich noch verstehen. Nun ist es so das ich schon im deutschen kein Grammatik-Fan bin und ich schon einigermaßen froh bin, wenn ich auch nur ab und an mal den richtigen Fall (m/n) treffe. Also dem/den und so was.

Und als ob das nicht schon genug ist, muss ich nun auch noch im Englischen die Grammatik verstehen um hier eine vernünftige Note im Test zu bekommen.

Wenn jetzt also eine von euch einen Tipp hat, wie ich diese verdammten Englischen Gerundium(em) und Participles(en) in meinen Kopf bringen kann, der sei hier und jetzt dazu aufgerufen mit diesen Tipp um Himmels Willen auch zu geben……

…Bitte



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht1. Juni 2009 von Sven in Kategorie "Allgemein

4 COMMENTS :

  1. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Hi Moonica,

    die Seite kenne ich, hat mir aber noch nie was gebracht, finde die nicht wirklich gut. Das einzige was mir dort gefallen hat war die Idee für ein Englisch-Spiel, dass war aber auch schon alles.

    Lieben Gruß

    Sven

  2. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Hi Moonica,

    ist ja kein Problem, vielleicht gibt es hier ja jemanden mit einen super Tipp. Danke für deinen, für andere ist die Seite sicher interessant.

    lg

  3. By Moonica (15 comments) on

    Kennst du ego4you.de ? Weiß nicht ob das hilft. Hab für Englisch nie wirklich lernen müssen

  4. By Moonica (15 comments) on

    Okay dann weiß ichs nicht. Meinen Nachhilfeschülern hatte die ganz gut geholfen. Sry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.