Juni 3 2011

Was macht Herr Bär in der Cappuccino-Dose? – Projekt52/2011

Neulich fragte ich Teddy, welche Süchte er denn hätte. Er sah mir sehr lange in die Augen, sah dann die Kamera, die ich versucht habe zu verstecken und fragte dann zurück, ob es denn dann ein Foto geben würde, auf welchen er mit seiner Sucht konfrontiert wird. Weiterhin wollte er natürlich wissen, ob dieses Foto dann auch wieder auf meinen Blog veröffentlicht wird. Als ich beides mit „Ja“ beantwortete, verschwand er in der Küche uns murmelte, dass ich ihn doch einmal folgen sollte.

Teddy in der Cappuccino-Dose
Teddy in der Cappuccino-Dose

In der Küche angekommen saß er auf einmal in meinen Cappuccino-Dosen und sagte zu mir, dass wir doch auch einmal über meine Süchte reden könnten. Ich sollte meine Blogleser doch einmal darüber aufklären, dass ich süchtig nach Cappuccino bin. Er weigerte sich, über seine Süchte zu reden, denn schließlich ist es mein Blog und die Leser sollten mehr über mich erfahren. Dem konnte ich nicht wirklich etwas entgegnen. Also machte ich das Foto und lies ihn dann allein in der Küche zurück.

 

Dieses Foto gehört zum Projekt 52/2011.

 


Schlagwörter: , ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht3. Juni 2011 von Sven in Kategorie "Dies und Das", "Projekt 52

8 COMMENTS :

  1. By Bernd (186 comments) on

    Wobei allerdings das, was in diesen Dosen drin ist, nicht unbedingt etwas mit Cappucino zu tun hat. Kann man denn davon süchtig werden ?

    Ich glaub wir sollten mal wieder nen Cappu trinken gehen, was meinst Du ? 🙂

  2. By Bernd (186 comments) on

    Wird Cappuccino etwa mit zwei „c“ geschrieben ? 😉
    Wer soll das ahnen 😉

  3. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Cappuccino wird sogar mit drei „c“ geschrieben. Und ja, das wurde schon immer mit drei „c“ geschrieben 😉 .

  4. By Bernd (186 comments) on

    Kannste mal sehen, manche Leute können halt nicht mal bis 3 zählen 😉

  5. By abraxandria (20 comments) on

    hast du aber viele sorten!
    aber ich kann dich mit meiner teesammlung übertrumpfen… 😉 vielleicht. lach! du bist ja auch teetrinker.

  6. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Tatsächlich habe ich mich inzwischen auch zum Teetrinker entwickelt, aber so viele Sorten habe ich derzeit gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.