März 4 2011

BIG Laufreporter – Ich gehöre dazu!

Vor kurzem hatte ich mich bei Facebook bei einer Aktion beworben, bei der man Laufreporter für den BIG 25 Lauf in Berlin werden konnte. Das Ganze habe ich dann in den letzten Wochen allerdings schon wieder vergessen gehabt, bis dann gestern die E-Mail kam, dass ich dabei bin. Ich hatte natürlich erst einmal überlegt, von wem ich diese E-Mail bekommen habe und bei welcher Aktion ich mich dort beworben habe, aber nachdem ich mich auf der Facebook-Seite umgeschaute hatte, viel mir meine Bewerbung als Laufreporter sofort wieder ein.

Der Lauf findet am 08.05.2011 in Berlin statt und bis dahin werde ich jetzt regelmäßig online über meinen Trainingszustand und über meine Fortschritte berichten. Für mich bedeutet das, dass ich meine Trainingsleistungen steigern muss, denn der Lauf geht über 25-Kilometer, das wäre dann der längste Volkslauf, an dem ich bisher teilgenommen habe. Das sind auch noch einmal fast 4 Kilometer mehr als der Halbmarathon, an den ich schon zweimal teilgenommen habe und bei dem ich froh war, am Ende im Ziel zu sein. Bisher konnte ich mir nicht vorstellen, dann noch einmal 4 Kilometer weiter zulaufen, das wird sich aber spätestens in Mai ändern.
Wie oben schon geschrieben, werde ich über die Vorbereitung nun regelmäßig im Internet berichten, ich weiß allerdings noch nicht wo. Es könnte also sein das es hier im Blog passiert, oder aber auf der Facebook-Seite von BIG Direkt, wo ich mich ja für die Aktion beworben habe. Hinzu kommt noch, dass ich ab jetzt auch Online von BIG Direkt bei meinem Training unterstützt werde, was mich mit Sicherheit auch weiterbringen wird beim Laufen.

Ich freue mich jetzt auf jeden Fall schon einmal auf das, was dort in den nächsten Monaten auf mich zukommt und natürlich auch auf den Lauf, welchen ich am Ende auch erfolgreich beenden möchte.

 



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht4. März 2011 von Sven in Kategorie "Fitness für Körper und Geist", "Laufen

1 COMMENTS :

  1. By Nicola (6 comments) on

    Hey, das hört sich ja interessiert an. Glückwunsch an den Laufreporter… und: der Lauf findet übrigens an meinem Geburtstag statt… Das Datum kann ich mir wohl gut merken.

    Viel Erfolg auch bei der Vorbereitung

    Nicola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.