17 Juni 2010

Gemeinsam Sport machen

Ich wollte schon lange einmal in die Blogerwelt fragen ob wir uns nicht gegenseitig ein wenig Motivieren wollen, regelmäßig Sport zu treiben. Leider war ich aber auch in der letzten Zeit immer wieder im Abiturstress und bin zu eigentlich gar nichts gekommen. Deswegen habe ich auch den Blog vergessen durch welchen ich auf diese Idee gekommen bin und in welchen ich das auch schon einmal kurz erwähnt hatte 😉

Wie soll das Funktionieren?

Jetzt aber zurück zu meinen Gedanken. Sicher fragt ihr euch wie das mit der Motivation funktionieren soll. Gedacht hatte ich mir das man sich in den Blogs, welche daran Teilnehmen, abwechselnd (Wöchentlich oder auch alle zwei Tage) eine Sportliche Aufgabe gestellt wird, welche dann von den anderen erfüllt werden soll. Das ist ja erst einmal nicht so schwer, bringt aber den Vorteil, dass man dadurch immer mehr sportliche Aktivitäten kennen lernt und somit seinen Horizont etwas erweitern kann. Vielleicht lernt man dann auch, wie man Sport auch in alltägliche Situationen unterbringen kann.

Die ganze Idee ist natürlich noch nicht ausgereift und es fehlt auch noch die „Belohnung“ nachdem man die Aufgabe erfüllt hat. Aber wenn von euch vielleicht einer Interesse hat mitzumachen würde ich mich freuen, wenn ihr euch hier einmal kurz melden könntet. Die Idee können wir ja dann gemeinsam noch weiter ausbauen.

Zuletzt Aktualisiert am

Werbung

Schlagwörter: , ,
Copyright 2019. All rights reserved.

Verfasst 17. Juni 2010 von Sven in category "Fitness für Körper und Geist

1 COMMENTS :

  1. By Patti (1 comments) on

    Hi Sven,
    die Idee finde ich toll und ich hätte etwas Sport auf jeden Fall auch nötig. Würde mich mit meinem Blog wahrscheinlich an so einer Aktion beteiligen. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.