3 Januar 2010

Türkisch-Sprachkurs – Lauter interessante Dinge ;-)

Ich habe mich gerade einmal auf der MP3 CD des Türkisch Sprachkurses ein wenig umgeschaut und bin da auf den interessanten Ordner „Lernmethoden“ gestoßen. Für Lernmethoden bin ich ja immer offen und deswegen habe ich mal reingeschaut. Zu finden waren vier weitere Ordner und zwar „Gelegentlich_lernen“, „Individuell_lernen“, „Langzeitlernen“ und „Meditationslernen. In den Ordnern selbst gibt es dann noch einmal die Unterscheidungen wie lange man am Tag lernen möchte, bei 10 Minuten Angefangen bis 180 Minuten und in diesen Ordnern wird man dann fündig. Hier sind jetzt keine Anleitungen abgelegt wie man lernen kann, sondern Playlisten für verschiedene Tage. Mit den meisten Playern auf dem PC ist es auch gar kein Problem diese Playlisten abzuspielen. Es auf den MP3 Player zu bekommen wird dann schon komplizierter, aber auch hierfür ist eine Beschreibung beigefügt.

Interessant sind diese Playlisten deswegen, weil man nicht unorganisiert irgendwelche MP3 Dateien anhört, sondern hier schon die vorbereiteten Tagesrationen hat, die man dann einfach nur noch anklicken und anhören muss. Man muss sich also keine eigenen Playlisten zusammenstellen, und kann eigentlich mit Hilfe dieser Playlisten sein lernen auch ein wenig in koordinierte Bahnen bringen, wenn man denn am Anfang überhaupt nicht weiß wie man loslegen soll (so wie es mir immer geht 😉 ) . Ich glaube dieser Sprachkurs wird noch mein bester Freund und wenn ich dann erst mal richtig angefangen habe und die Playlisten durchgehört habe (wobei ich wohl die für 20 Minuten oder 25 Minuten lernen am Tag nehmen werde, werde ich den Grundwortschatz nach dem abarbeiten sicher gelernt haben 😉

Jetzt muss ich aber erst mal raus finden, wie ich das auf meinen MP3 Player bekomme, unter Linux ist das doch alles ein wenig komplizierter 😉

Zuletzt Aktualisiert am

Werbung


Copyright 2019. All rights reserved.

Verfasst 3. Januar 2010 von Sven in category "Türkisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.