September 26 2011

Besuch im Wald – September 2011

Am Sonntag war ich mit Bernd in den Pilzen. Bernd hat wieder seine komischen Pilze gesammelt, die ich nie mitnehmen würde und ich war natürlich auf der Suche nach meinen leckeren Pilzen, die ich wenigstens einmal im Jahr essen möchte. Bernd und ich sind natürlich fündig geworden, auch wenn es wahrscheinlich schon 1 Woche zu spät war, und wir vor einer Woche mehr gefunden hätten.

Waldbesuch
Waldbesuch

Darum soll es hier aber gar nicht gehen, sondern um den Waldsparziergang, den man dabei ja auch macht. Ich liebe es durch den Wald zu laufen, dabei auch mal den Weg zu verlassen und durch sich durch das Unterholz zu kämpfen. Die Luft im Wald ist einfach eine andere, als die Luft, die ich tagtäglich in der Stadt einatme.
Natürlich ist so ein Waldsparziergang auch mit gefahren verbunden, besonders dann, wenn man sich ins Unterholz begibt. Denn hier warten die Zecken, die einen gerne um ein paar Milliliter Blut ärmer machen möchten. Auch mit den Mücken ist das so ein Kampf, der aber nicht wirklich die Gesundheit beeinträchtigt. Außerdem kann man im Wald auch einmal abschalten, was einen vom Alltagsstress ablenkt und den Kopf freimacht. Der Blickwinkel liegt nicht mehr auf den Dingen, die einen den ganzen Tag verderben, sondern auf dem Wald, dessen Schönheit und Artenvielfalt. Natürlich auch auf den Pilzen, wegen den wir ja auch in den Wald gefahren sind.

Pilz
Pilz

Wenn der Wald nicht soweit weg wäre, dann würde ich dort wohl jedes Wochenende zu finden sein. Nicht um immer nach Pilzen zu suchen, sondern um dort abzuschalten und den Alltagsstress hinter mir zu lassen.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht26. September 2011 von Sven in Kategorie "Dies und Das", "Fitness für Körper und Geist

2 COMMENTS :

  1. By Ghost (35 comments) on

    Ich liebe den Wald auch und habe ihn zum Glück fast vor der Haustür. Einfach nur herrlich so Waldspaziergänge. Dabei ist es fast egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ist. Mit passender Kleidung alles kein Problem.

  2. By Soni (12 comments) on

    Oh ja Waldspaziergänge sind einfach herrlich. Wir haben hier zwar keine grossen Wälder, eher Wäldchen, aber ich bin auch oft und gerne dort. Besonders am frühen Morgen, wenn sich die Sonnenstrahlen ihren Weg durch Äste und Blätter suchen – traumhaft.

    LG Soni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.