November 1 2010

Wochenrückblick KW 43/2010

Der Oktober geht von uns,
hinterlässt die Blätterkunst.
Ruft den November herbei,
das es jetzt bald weihnachtlich sei.

Arbeiten


Diese Woche konnte ich meinen ersten Auftrag als Flyerverteiler ans Land ziehen. Also jetzt nicht, dass ich draußen die Menschen auf der Straße ansprechen muss, sondern einfach nur in die Briefkästen werfen. Das bringt mich meinem Ziel, so schnell wie möglich von meiner selbstständigen Arbeit auch selbstständig Leben zu können, wieder einen großen Schritt näher und ich hoffe natürlich, dass ich mit einer guten Bewertung, weitere Aufträge bekomme.

Ansonsten konzentriere ich mich derzeit auch auf die Webseite vom Unternehmen meines Onkels. Hier sind die Besucherzahlen etwas zu niedrig, was ich durch verschiedene Maßnahmen wieder aufbessern muss, ich bin aber noch am Suchen, was hier das Beste sein könnte.

Laufen


Auch diese Woche sind es nur zwei Trainingseinheiten geworden. Diese sind zwar schon auf 13 Kilometer verlängert, aber zwei Trainingseinheiten sind einfach noch zu wenig.

Diesen Monat bin ich insgesamt 153,55 Kilometer gelaufen, also endlich mal wieder weit über 100 Kilometer. Hier spielt natürlich auch der Halbmarathon mit rein und die spontanen Trainingsrunden, um das Handy-GPS auszuprobieren.

Schreiben


Auf pageballs.de habe ich meine erste Pageball-Seite nun fertiggestellt. Es geht hier um Nachhilfe, und nachdem ich den ersten Teil schon vor zwei Wochen online gestellt hatte, habe ich nun auch den zweiten Teil davon online gestellt.In den ersten beiden Wochen habe ich mit dieser Seite 19 Cent verdient, also nicht wirklich viel. Aber wahrscheinlich kommt es auch hier darauf an, so viele Seiten wie möglich zu gestallten, wenn man wirklich den ein oder anderen Euro damit im Monat verdienen möchte.

Suite101 habe ich ein wenig vernachlässigt. Damit geht es jetzt aber diese Woche wieder aktiv weiter. Ich habe auch schon wieder einige Themen, welche ich umsetzen möchte.

Auch habe ich mich bein NaNoWriMo angemeldet. Ich habe noch keine Ahnung, ob ich die Geschichte hier veröffentliche, welche ich schreibe, oder ob ich diese erst einmal nur für mich behalte, bis sie fertig ist.

Sonstiges


Meine Fotowand nimmt immer größere Formen an. Eigentlich fehlt mir aber die richtige Ausrüstung, um sie wirklich mit vielen schönen Fotos zu bekleben. Aber irgendwann werde ich mir auch eine vernünftige Digitalkamera kaufen, wie sie anscheinend jeder Blogger hat.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht1. November 2010 von Sven in Kategorie "Dies und Das

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.