Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

So, auf Wunsch eines Einzelnen habe ich nun also einen neuen Mangobaum gepflanzt. Ob es was wird, kann ich jetzt noch nicht sagen. Bei Samen aus Früchten, die es in der Kaufhalle gibt, ist es immer ein wenig Glück. Hier seht ihr nun also einen alten Senfeimer, der mit Erde und Mangosamen gefüllt ist ;):

mangobaeumchen01-2016




Verwandte Artikel:

    Keine verwandten Artikel gefunden!

6 Comments

  1. Alex (186 comments)
    22:16 on Februar 9th, 2016

    Ich bin dann wohl der Einzelne und freue mich sehr darüber und will mich daher sehr artig bedanken. Möge das Mangobäumchen wachsen und gedeihen. Danke! 🙂

  2. […] Mangobäumchen 2016 – Tag 1 […]

  3. Stefan (13 comments)
    15:31 on Februar 18th, 2016

    Sieht man jetzt schon was, sprießt er schon? Ist das realistisch so ein Bäumchen wegen der Früchte zu ziehen? Ich meine, wie viele Jahre wird das denn dauern?

    Schöner Gruß,
    Stefan

  4. Hobbykoch (1 comments)
    14:33 on März 7th, 2016

    Hallo in die Runde, da ich viel koche, und nun auch tatsächlich mal den Kern der Mango getrocknet habe, nun auch der Versuch, ob da ein Bäumchen daraus wird. Du schreibst hier von Mango Samen, meinst Du ein Kern geht nicht ? Und falls das was wird, kann man die dann essen ?

    Gruß Daniel

  5. Farhad (1 comments)
    13:49 on April 11th, 2016

    Hallo auch von mir.

    Ich habe die Erfahrung mit einem frischen Mangokern gemacht. Er war nicht mal getrocknet. Den Kern der länge nach halb in die Erde gesteckt und auf ein helles Fensterbrett gestellt. Könnte auch nur Glück gewesen sein aber die Pflanze zeigte sich recht schnell. Nun hat sie aber schon seit geraumer Zeit das Wachstum eingestellt. Was könnte der Grund sein??

    Gruß Farhad

  6. Stefan (13 comments)
    08:54 on April 27th, 2016

    Ach was, dann probier ich es doch auch einfach mal aus. Man kann ja nie genügend Grünzeug auf der Fensterbank und in der Wohnung haben 😉
    Stefan´s letzter blog post ..Avocado und rote Beete Shake

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.