Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Jab, ich weiß, es ist schon Dienstag und mein Wochenrückblick ist schon überfälliger als überfällig, aber hier und nun und jetzt und genau in diesem Moment, in dem ihr diese ersten Zeilen lest, kommt der Wochenrückblick auf euch zu. Der Nächste wird dann wieder pünktlich erscheinen, denn wir Menschen lieben ja unsere Rituale.

tomatenpflanzen

Studium

 

Oh ja, das Studium. Derzeit überlege ich, wie ich die 140,- Euro für das nächste Semester zusammen bekomme und sehr viel Zeit bleibt mir dafür leider nicht mehr, aber nunja, dass soll nicht euer Problem sein.

Aber ich hatte ja auch eine Klausur in der letzten Woche, um genau zu sein, am Mittwoch und was soll ich sagen, wieder einmal totaler Mist. Wobei die Klausur selbst diesmal eigentlich total einfach war, aber wenn etwas einfach ist, dann kommt meist was anderes dazwischen, was eine gute Note verhindert – in diesem Fall war es die Zeit. Bisher haben mir zwei Stunden eigentlich immer ausgereicht, um die Klausur mit meinem mangelnden Wissen zu versauen, diesmal waren die zwei Stunden aber viel zu schnell um! Ich bin mir sicher, hätte ich meine Zeiteinteilung ein wenig im Griff gehabt, dann wäre eine gute Note drin gewesen. So hoffe ich jetzt, dass ich die Klausur nicht bestanden habe, da diese Klausur so einfach ist, dass es möglich ist, dort eine sehr gute Note zu holen, zumindest dann, wenn auch die Zeiteinteilung stimmt. Und da die im ersten Versuch nicht gestimmt hat und ich eine Aufgabe, die immerhin schon 30 Punkte wert war, nicht bearbeitet habe, wünsche ich mir jetzt die Chance auf einen zweiten Versuch, der dann auch zeitlich hinhauen würde.

Ist klar, was ich will, oder?

Tomaten

 

Ja, ich weiß, an dieser Stelle kommt sonst immer der Sport, aber diesmal folgen hier nun die Tomaten. Sie wachsen, oder sie wachsen auch nicht, bin mir nicht ganz so sicher, aber auf jeden Fall sind sie grün und sie leben auch noch. Es gibt auch keinen Grund, warum sie nicht mehr leben sollten, denn so ein wenig Erfahrung mit Tomatenpflanzen habe ich ja schon.

Wo wir bei Pflanzen sind: Ich habe ja auch einen Kern einer Mango eingepflanzt. Ist schon ein paar Wochen her, aber seit dieser Woche sehe ich, dass das auch erfolgreich war. Der erste zarte Spross bricht gerade durch und vielleicht wird das ja was. Aber ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung davon, was Mangos so erwarten, weswegen der Spross auch durchaus noch eingehen kann – wir werden das dann wohl demnächst sehen.

mangopflanze

Sport

 

Jetzt sind wir beim Sport. Kurz gesagt, wieder nur 10,461 Kilometer geschafft. Aber hey, Sport soll spaß machen und nicht zu etwas werden, das mich stresst. Es werden auch wieder Wochen kommen, in denen ich mehr als die 3 Trainingsläufe absolviere und es werden auch wieder Volksläufer kommen, ich bin mir verdammt sicher. Zurzeit hält sich die Motivation halt ein wenig in Grenzen, aber ein Lauf ist immer noch besser als kein Lauf, also bin ich zufrieden.

Sonstiges

 

Fangen wir einfach mal an mit einem Tipp. Komme nie mit einem harten Gegenstand in die Nähe des CPU-Lüfters, wenn dieser gerade in Betrieb ist. Der könnte dadurch nämlich ein paar seiner Lüfterblätter verlieren, was dann wiederum dazu führt, dass der Lüfter ausgetauscht werden muss. Fragt mich jetzt bitte nicht, wie ich auf diesen Tipp komme, nehmt ihn einfach so hin, er könnt wertvoll werden ;).

Einen Job habe ich leider immer noch nicht. Ich bin ja auf die glorreiche Idee gekommen, bei Kleinanzeigen Ebay ein Stellengesuch einzustellen, die meisten Angebote waren irgendwelche Geschäfte auf Provisionsbasis. Also Versicherungen verkaufen, Telefonanschlüsse aufschwatzen und so was halt. Bringt mich nicht wirklich weiter, weil es immer eine gewisse Zeit braucht, bis die ersten Verträge geschlossen sind – bis dahin würde ich dann wahrscheinlich schon eine Bank ausrauben müssen, damit ich meine Fixkosten bezahlen kann. Aber es gab auch eine interessante Rückmeldung, wobei ich bei schon den Glauben verloren habe, dass das noch was wird, immerhin haben die dort meine Bewerbungsunterlagen jetzt schon fast eine Woche. Aber warten wir es ab, vielleicht täusche ich mich ja.





One Comment

  1. […] Wochenrückblick Woche 11 2015 […]

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.