Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Heute Nacht träumte ich davon, dass in das Fernsehprogramm mehr Pro-Ports eingebaut werden müssten, damit eine wirkliche Meinungsbildung möglich ist. Allerdings, und deswegen schreibe ich das hier, habe ich gar keine Ahnung, was diese Pro-Ports eigentlich sein sollen. Ich weiß nicht mal, wodurch ich auf den Ausdruck „Pro-Ports“ gekommen bin. Wahrscheinlich irgendein Begriff auf Twitter, der eine vollkommen andere Bedeutung hat. Aber Träume sind schon ab und an seltsam, besonders die, an die sich Mensch erinnern kann.