30 September 2009

Müggelsee Halbmarathon

Am 18.10.2009 findet er wieder statt, der Müggelsee Halbmarathon. Ich bin einen Teil der Strecke ja bekanntlich schon öfter mal mit dem Fahrrad gefahren und weiß von daher, dass die Strecke wirklich schön ist. Entlang am Müggelsee, durch den Wald auf asphaltierten Straßen und immer einen schönen Blick auf das Wasser. Insgesamt sind etwas über 21 km zu laufen. 21 anstrengende, aber Landschaftlich schöne Kilometer.

Nun habe ich mir eigentlich vorgenommen diese Strecke selber zu laufen, aber nach meinen Reinfall in der Matheklausur wären die 18 Euro Startgeld besser in Bücher (oder in ein Buch) für Mathe investiert. Wenn also jemand von euch gerade auf der Suche nach ein wenig offline Werbung ist, ist er bei mir gerne willkommen. Auf einen weißen T-Shirt ist ja bekanntlich viel Platz und wenn ihr ca. 40 Euro (Startgeld + T-Shirt + Druck) investieren wollt, so sage ich bestimmt nicht nein 😉 . Hinzu kommt ja dann auch noch, dass ich das T-Shirt garantiert nicht nur einmal tragen werde 😉

Ansonsten versuche ich dennoch zu starten, dann muss das Buch halt warten 😉

Werbung


Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst 30. September 2009 von Sven in category "Fitness für Körper und Geist

5 COMMENTS :

  1. By Arven (23 comments) on

    Offline Werbung ist eine gute Idee 🙂
    Wenn ich jetzt viel Kohle hätte würde ich sagen her mit deinem Boddy 😀

    Antworten
  2. By Bernd (186 comments) on

    Also, dann vorher noch ordentlich trainieren ;-), dann schaffst Du das sicher. Heute, das war schon ein guter Anfang 🙂

    Gruß Bernd

    Antworten
  3. By Bernd (186 comments) on

    Hi Sven,

    ich habe jetzt bei Jogmap 1412 km für dieses Jahr registriert. Abzüglich davon ca. 160 km für die Kieser-Trainings, die ich jeweils immer mit 3 km eintrage, ergeben sich also ca. 1250 km.

    Gruß Bernd

    Antworten
    1. By Teufel100 (672 comments) (Autor) on

      Hmmm sagen wir mal für den Halbmarathon 2009 kommst du zu spät, aber er findet ja dieses Jahr wieder statt, wieder im Oktober und ich würde auch gerne wieder mitlaufen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Auszug aus unserer Datenschutzerklärung.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.