Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

…das ich einen Vortrag über eine Zeit-/Literaturepoche halten müsste. Gehen wir weiterhin davon aus das ihr meine Zuhörer wärt, die nicht viel über die Epoche wissen, sich aber durch den Vortrag auf einen hohen Wissensstand bringen wollen.

Was müsste eurer Meinung nach in einen Vortrag enthalten sein der diesen Anspruch erfüllt und euch das Wissen vermittelt, was ihr gerne haben wollt, um eventuell bei der nächsten Diskussion über dieses Thema mitreden zu können?

Ich wäre euch Dankbar wenn ihr hier ein paar Kommentare hinterlassen könntet. Ich muss zwar zur Zeit keinen Vortrag vorbereiten, möchte mir aber für meine Abi-Vorbereitung schon einmal gut ausgearbeitete Steckbriefe für die verschiedenen Epochen ausarbeiten.

Ich freue mich schon auf eure Kommentare….