Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Ich glaube, das hier wird demnächst zu einem Werbeblog ;-). Nein, kleiner Scherz, aber ich muss euch heute doch noch mal ein Werbevideo zeigen. Diesmal geht es um die Penny-Werbung, die sicher jeder von euch kennt. Eine schwangere Frau ruft sich ein Taxi und lässt sich von diesem nicht ins Krankenhaus fahren, sondern zu Penny. Im Fernsehen schaut dann der Taxifahrer etwas verwundert, dann ist die Werbung aber zu Ende. Im folgenden Video geht es aber noch ein wenig weiter, aber am besten schaut ihr euch das einmal alleine an.

Bleiben natürlich einige Fragen offen:

  • Wer zahlt die Taxirechnung?
  • Kann man den Taxifahrer wegen Freiheitsentzug anzeigen?
  • Warum ist der Taxifahrer nicht älter geworden?
  • Und generell, was ist mit dem Jungen, der weder eine Geburtsurkunde hat und auch nie die Schule besucht hat?