Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Vorgestern habe ich mich auf der Seite InterPals angemeldet. Auf dieser Seite kann man Menschen von überall auf der Welt treffen um mit denen E-Mail oder Brieffreundschaften einzugehen. Ich selber habe nämlich mal wieder gemerkt das ohne Motivation und ohne Ziel das lernen einer Sprache für mich sehr sinnlos und somit schwer ist. Was kann einen aber mehr Motivieren als die Kommunikation mit einen fremden Menschen aus einen fremden Land? ( Eine neue Liebe in einen fremden Land 😉 ), und deswegen werde ich mir jetzt ein, zwei oder vielleicht auch drei Brieffreunde zulegen. Natürlich aus Eigennutz, aber auch um den anderen zu helfen. Denn, und das gefällt mir an der Seite, man kann dort gezielt nach Menschen suchen, die die Sprache sprechen die man lernen will und welche ihrerseits aber dann deine Muttersprache (Deutsch) lernen wollen. Es bringt also für beide Seiten was. Ich glaube eine bessere Motivation als das Aufrechterhalten einer Freundschaft oder der Neubeginn einer Freundschaft kann es gar nicht geben (außer wie oben schon geschrieben, die Liebe 😉 )

Oder habt ihr andere Motivationsquellen die euch zum Sprachenlernen antreiben? Dann immer her damit 😉