Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Am Samstag ist es wieder soweit, die nächsten 12,5 KM Volkslauf stehen vor mir. Am Anfang des Jahres bin ich diese in einer Zeit von über 1 Stunde gelaufen. Ich möchte mich diesmal natürlich wieder verbessern, bin aber auch diesmal wieder mit einer Zeit von über 1 Stunde zufrieden. Warum? Nun das hat mit der Beschaffenheit der Strecke zu tun, denn neben normalen Feldboden und Asphalt kommen auch noch einige Meter durch den Ufersand hinzu. Das macht den Lauf glaube ich auch so anspruchsvoll, da man in diesen Sand versinkt und verdammt schwer laufen kann, jedenfalls mit Schuhen.

Vom Wetter her glaube ich wird es  kühl und wahrscheinlich auch nass  werden, aber das ist für mich vollkommen in Ordnung, habe ich   doch eh immer die passende Kleidung an 😉