Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Ja doch, ich weiß, der letzte Wochenrückblick ist schon wieder zwei Wochen her, aber was soll’s? Gibt es jetzt halt wieder einen Rückblick für zwei Wochen. Diese Woche habe ich auch wieder ein Foto von meiner Tomatenpflanze für euch, das folgt hier jetzt auch sofort ;).

Tomatenpflanze

Arbeiten

 

Nachdem es am Anfang nicht so gelaufen ist, wie ich es mir vorgestellt hatte, ist es in den letzten beiden Wochen doch noch besser geworden. Es wird zwar knapp werden, aber das Geld sollte reichen, um alle Kosten zu decken, die am Anfang des Monats anfallen. Für den nächsten Monat sieht es noch sehr viel besser aus, jedenfalls bis jetzt, habe nämlich schon die Termine für den halben Monat. Es geht also bergauf ;).

Studium

 

Habt ihr schon einmal gelesen, dass sich ein Student darüber ärgert, dass er eine Klausur bestanden hat? Nö? Dann lest ihr es hier zum ersten Mal. Ja, ich ärgere mich darüber, dass ich eine Klausur bestanden habe. Als ich das Ergebnis bekam, war ich leicht geschockt, denn ich hatte mich bei dieser Klausur mit der Zeit verspekuliert, weswegen ich eine Aufgabe überhaupt nicht bearbeiten konnte – und das waren ungefähr 40 Punkte von 100. Da die Klausur aber generell sehr einfach war, hätte ich sie gerne noch ein zweites Mal geschrieben, da in dieser Klausur locker eine Zwei drin gewesen wäre, mit etwas Anstrengung sogar eine Eins. Jetzt habe ich die mit 51,5 Prozent bestanden, weswegen ich mit einer Vier leben muss. Das Problem ist nämlich, dass bestandene Klausuren nicht wiederholt werden dürfen.

Ansonsten wird das Semester jetzt mehr ein Urlaubssemester. Ich werde zwar ein paar Klausuren schreiben, aber ich bin derzeit mehr mit dem Geld verdienen zugange, wie oben schon unter Arbeit nachzulesen ist, aber das ist nicht so schlimm, denn lieber ein Semester mehr, als ganz aufhören müssen, oder?

Pflanzen

 

Oben habt ihr ja schon die Tomatenpflanze gesehen. Sie ist wunderschön groß geworden, womit ich schon fast nicht mehr gerechnet hätte. Aber okay, eine Tomatenpflanze ist besser als keine Tomatenpflanze und die ersten Blüten sind auch schon dran.
Auch die Mangopflanze wächst vor sich hin. Also zumindest bekommt sie mehrere neue Blätter. Wirklich größer geworden ist sie noch nicht, aber so ein Baum braucht wahrscheinlich auch länger, um wirklich groß zu werden. Gehe ich jetzt zumindest von aus, denn wirklich auskennen tue ich mich mit Mangopflanzen nicht.

Sport

 

Ich merke gerade, dass ich beim letzten Wochenrückblick gar nicht auf den Sport eingegangen bin. Nun, viel verpasst habt ihr nicht. Ich bin diesen Monat mehr Fahrrad gefahren als gelaufen. Irgendwie bin ich derzeit nicht wirklich in Laufstimmung, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass ich mir derzeit keine neuen Laufschuhe leisten kann und meine Laufschuhe so langsam am Ende sind. Aber mal sehen, auch Fahrradfahren ist ja was Schönes ;).

In Zahlen: Ich bin in diesem Monat bisher 41,78 Kilometer gelaufen und 177,4 Kilometer mit dem Rad gefahren. Mal sehen, was nächste Woche noch so dazu kommt.

Sonstiges

 

Tja, sonst war da die SPD mit ihrem Tarifeinheitsgesetz. Zum Kotzen sage ich! Die Partei, die aus der Arbeiterbewegung geboren wurde, ist inzwischen zu einer reinen Wirtschaftspartei verkommen. Eigentlich braucht sie keiner mehr, denn wer unsoziale Politik möchte, der kann auch CDU/CSU wählen.





4 Comments

  1. Alex (186 comments)
    10:23 on Mai 25th, 2015

    Das mit der Arbeit liest sich ja genial, freut mich für dich. Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass du Arbeit und Studium unter einen Hut bekommst. Aber ob nun 4 oder mehr, hauptsache bestanden. Auch wenn ich deine Auffassung zum Bestehen der Klausur verstehen kann. Weiterhin alles Gute und nochmal zur Mango… hast du irgendwo geschrieben, wie du diese gepflanzt hast und gedeihen lässt? Würde mich interessieren. Danke.

  2. Sven (68 comments)
    11:09 on Mai 25th, 2015

    Bei der Mango ist nicht viel zu beachten. Ich habe mir den Kern einer Mango genommen, die harte Schale entfernt und den unversehrten Samen dann einfach in einen Topf mit frischer Blumenerde getan, ihn leicht mit Erde bedeckt und dann auf die Fensterbank gestellt und regelmäßig gegossen. Und dann habe ich gewartet und gewartet und gewartet 😉 und immer wieder Wasser hinzu gegeben ;).

  3. Alex (186 comments)
    12:11 on Mai 25th, 2015

    Danke dir. Ist vielleicht mal eine Überlegungwert. 🙂

  4. […] Wochenrückblick für die Kalenderwochen 20 und 21 […]

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.