Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Ich bin mir irgendwie nicht sicher, in welche Richtung sich unsere Gemeinschaftswährung entwickelt. Ich selbst bin von einer gemeinsamen europäischen Währung überzeugt, aber wie sieht es bei euch aus? Seid ihr für oder gegen den Euro? Aus diesem Grund starte ich jetzt mal eine neue Umfrage.

Euro (Währung) - Ja oder Nein

View Results

Loading ... Loading ...

Mich würde natürlich auch eure Meinung interessieren, also nutzt doch auch bitte die Kommentarfunktion.




Verwandte Artikel:


5 Comments

  1. Thomas (10 comments)
    10:51 on Juli 8th, 2012

    Diese Frage ist so auf einen Schlag nicht einfach zu beantworten. Hätte mich VOR der Euro-Einführung einer gefragt wäre meine Aussage klar NEIN gewesen.

    Heute hätte eine Abschaffung wahrscheinlich noch mehr negative Folgen als so schon. Für gut halte ich den Euro nicht, es wäre auch ohne gegangen.

    Griechenland, Spanien, Zypern, Portugal… alle hängen sie schon am Tropf. Wer ist der Nächste? Oder noch viel bessere Frage… wielange wollen wir das Spiel so fortführen? Wie lange wir dieser seltsame Rettungsschirm gespannt bleiben können?

    Europa ja, aber so? Das geht auf Dauer nicht gut.

  2. Horst Schulte (13 comments)
    13:44 on Juli 8th, 2012

    Beim dem Wirrwarr, das bezüglich des Euro herrscht, weiß man gar nicht so genau, wie man sich entscheiden soll. Ich habe trotzdem mit „ja“ gestimmt. In 3 Jahren wissen wir vielleicht, wie es ausgegangen ist. Drücken wir mal die Daumen.

  3. Alex (186 comments)
    16:30 on Juli 8th, 2012

    Ich bin auch absolut pro Euro Währung.
    Zu Europa selbst, da haben sich die guten aus Brüssel in den letzten Jahren einfach übernommen. Nehmen wir dieses Land noch hinzu, den Nachbarn gleich mit und und und…
    Es war und ist einfach zuviel geworden.
    Der Kern hätte genügt und man hätte nicht bis an die Grenze Russlands und die Türkei ran robben müssen.
    Aber zurück zur Ausgangsfrage, Euro als Währung: JA!

  4. online magazine (6 comments)
    11:53 on Juli 9th, 2012

    Europa ist mehr als der Euro, da wird jeder zustimmen. Das Problem daran ist eben nur, das man nunmal die Zeit nicht zurückdrehen kann. Gerade weil Europa mehr ist als nur eine Währung, kann man nicht zulassen das ein mögliches Scheitern des Euros Europa mitreißt.

  5. Patty (1 comments)
    19:09 on Juli 10th, 2012

    Ich glaube nicht, das es für unsere Wirtschaft gut wäre, wenn wir die Mark wieder bekommen würden. Wer will denn bei uns dann noch was kaufen? Außerdem kostet so eine Umstellung ja wieder Millarden…
    Ich glaube es geht in die Richtung Vereinigtes Europa, wie in Amerika…

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.