Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Diesmal eine kleine Erinnerung: Morgen kommt der Nikolaus, dass bedeutet, dass ihr eure Stiefel heute putzen müsst und wenn ihr das nicht tut, dann bekommt ihr nichts Süßes.

Arbeiten


Diese Woche habe ich weiter an der Broschüre gearbeitet. Dabei konnte ich noch Einiges verbessern und auch die Seitenzahlen sind nun eingefügt. Zufrieden bin ich immer noch nicht, aber es hat ja auch niemand behauptet, dass man eine Broschüre in wenigen Stunden fertigbekommt. Aber bis zum Ende der nächsten Woche werde ich dann ein Ergebnis haben, welches man in eine Druckerei geben kann, wenn ich denn eine finde, die mir gefällt.

Laufen


Nur 16 KM sind es diese Woche geworden. Das lag aber nicht am Wetter, sondern an der Currywurst, die ich am Montag gegessen habe. Dadurch konnte ich am Dienstag vieles nicht tun und es gab einen Raum in meiner Wohnung, den ich sehr gerne besucht habe und auch ziemlich lange. Currywurst wird es bei mir also eine ganze Zeit nicht mehr geben, aber Laufen ab nächste Woche dann wieder sehr viel mehr.

Mittwoch und Donnerstag musste ich deswegen auch noch aussetzen, am Freitag habe ich dann 6,3 KM geschafft, dann musste ich abbrechen, weil ich total fertig war. Auch heute habe ich nicht die 13-KM-Runde geschafft, sondern nur 10,5 KM, was aber auch erst einmal in Ordnung ist. Nun hoffe ich, dass ich nächste Woche wieder richtig fit bin, da ich am Sonntag meinen vorletzten Volkslauf habe.

Schreiben


Schreiben war diese Woche eigentlich nur ärgerlich für mich. Ich hatte ja damit angefangen für eine weitere Seite zu schreiben, was sich aber inzwischen wieder erledigt hat. Der Grund dafür ist, dass Artikel entweder zu spät veröffentlicht wurden, oder gar nicht. Ich meine, was bringt mir ein Bericht über das Europa Liga Spiel von Leverkusen, wenn es dann nicht auch innerhalb eines Tages veröffentlicht wird. Der Bericht wurde überhaupt nicht veröffentlicht, was bedeutet, dass ich das Spiel auch einfach nur genießen können hätte, und nicht nebenbei den Bericht dafür schreiben hätte müssen. Aber okay, aus Erfahrung wird man klug und dann suche ich mir jetzt eben eine neue Seite. Übrigens gehe ich davon aus, dass ich das Geld für diese Artikel nie sehen werde. Ist auch ärgerlich, aber ich will mich nicht mehr aufregen.

Sonstiges


Ich habe den ersten Blog überfallen und mit meinen Kindheitserinnerungen überschwemmt. Die Nila hat den Beitrag auch veröffentlicht, was mich doppelt freut. Sie wusste ja nichts von der Aktion und sie hat dennoch spontan mitgemacht. Nächste Woche ist der nächste Blog dran, oder zwei, oder drei 😉 ….




Verwandte Artikel:


No Comments :(

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.