Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Die Missi veranstaltet ja jeden Monat auf ihrem Blog die Paradpower. Einmal hatte ich dort ja schon mitgemacht und diesen Monat finde ich das Thema auch wieder interessant, weswegen ich auch die Fragen wieder beantworten werde.

  • Hast Du bestimmte Rituale, die sich immer wiederholen? (ja/nein)
  • Was brauchst Du, um wach zu werden? (Morgenritual)
  • Gibt es etwas, was Dir wahnsinnig wichtig ist und sich immer wiederholt? Zum Beispiel der Mittwochs-Serienabend oder der sonntägliche Spaziergang etc?
  • Wenn Du eben mit ja geantwortet hast, stört es Dich sehr, wenn Du dieses Ritual einmal ausfallen lassen musst?
  • Hast Du “Internetrituale”, also bestimmte Seiten, die Du dir einfach immer angucken “musst”?
  • Erzähle uns von Deinem Lieblingsritual und warum es Dir so wichtig ist. [optional]

1. Ja

2. Hmmm zum Wach werden brauche ich eigentlich nicht wirklich was. Ich drehe mich jeden Tag noch fünfzig mal im Bett um, mache die Augen auf und zu und stehe dann auf, wenn ich aufstehen muss 😉 . Danach trinke ich einen Cappuccino, wenn ich welchen zu Hause habe. Ansonsten wird der Computer kurz gestartet, damit ich E-Mails lesen kann und dann geht es ab ins Büro.

3. Es gibt Serien die ich mir sehr gerne anschaue. Aber es ist nicht unbedingt ein Ritual. Wenn ich Zeit habe, dann schaue ich mir zum Beispiel am Dienstag die Simpsons und Two and a half man auf Pro7, ab 20:15 Uhr an.  Was ich aber natürlich regelmäßig mache ist das Joggen. Hier gibt es auch feste Zeiten am Dienstag, Donnerstag und Sonntag.

4. Also wenn ich die Serien am Dienstag nicht sehen kann, dann habe ich auch kein Problem damit sie nicht zu sehen. Anders ist das mit dem Laufen. Ich ärgere mich immer, wenn ich das Laufen ausfallen lasse. Ab und an ist es aber eben nicht drin. Wenn ich mich nicht fit genug fühle, oder es draußen einfach viel zu Nass und Kalt ist.

5. Als wenn ich jetzt mal von meinen eigenen Seiten absehe, so gibt es da noch Suite101 und den Fußballmanager den ich täglich besuchen muss. Den Fußballmanager deswegen, weil ich ja wissen muss wie mein Team gespielt hat und Suite101 um zu schauen, wie viele Besucher ich hatte und um die Artikel von den anderen Autoren zu lesen, um vielleicht ein eigenes Thema zu finden, über welches ich schreiben kann.

Ansonsten drehe ich täglich meine Blogrunde. Dabei lass ich mich von Google immer auf die neuesten Beiträge führen, weiß also nie, wo mich die Reise hinführt.

6. Ein Lieblingsritual habe ich nicht. Wenn da überhaupt was ran kommt, dann ist es wie oben schon erwähnt das Laufen, welches ich regelmäßig mache. Ich finde es einfach wichtig, weil es mir und meinem Körper gut tut.




Verwandte Artikel:


2 Comments

  1. Erdbeere (29 comments)
    14:39 on November 3rd, 2010

    Drei mal die Woche gehst Du laufen! Wow, das nenne ich aber sportlich *g*

    Lieben Cappuccino-trinke-ich-auch-gern-Gruß
    Erdbeere
    Erdbeere´s letzter blog post ..Faved Blogger 2010 – Bin nominiert!

  2. Tom (3 comments)
    13:20 on März 24th, 2011

    3x die woche laufen ist aber nur gut für die Ausdauer und Verbrennen. Aber für Selbstverteidigung würde ich noch was anderes machen es sei denn du bist SEHR schnell im laufen :-))

    Gruss
    Tom

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.