Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Im November ist es mal wieder soweit, es startet eine Aktion, die es jetzt schon mehrere Jahre gibt. Und zwar geht es um den NaNoWriMo, ganz grob übersetzt bedeutet das, dass man innerhalb von einem Monat einen Roman mit 50.000 Wörtern zu schreiben. Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich noch keine wirkliche Idee über was ich schreiben möchte und wie viele Stunden am Tag ich investieren muss, um innerhalb von einem Monat 50.000 Wörter zu schreiben. Aber wenn man es nie ausprobiert, kann man auch nie diese Erfahrungen sammeln.

Natürlich rechne ich nicht damit bei diesem Wettbewerb irgendwas zu erreichen, aber 50.000 Wörter bedeuten eine ganze Menge Übung für das Schreiben. Wie könnte ich denn besser das versuchen Umzusetzen, was ich bisher gelesen habe, als mit diesem Wettbewerb. Und wenn ich wirklich einen fertigen Roman haben sollte am Ende des Monats, dann werde ich diesen euch natürlich nicht vorenthalten.

Ach ja, es könnte natürlich passieren das ich dann im November hier im Blog ein bissel weniger Aktiv bin, aber das werdet ihr mir ja hoffentlich verzeihen 😉




Verwandte Artikel:


One Comment

  1. Melvenue (20 comments)
    20:36 on Oktober 25th, 2010

    Coole Aktion… 1700 Wörter pro Tag, das ist schon ne ganze Menge…
    Schreibe ja zur Zeit gerade selbst an einem Buch, im Übrigen bereits seit einer halben Ewigkeit, da ich durch meine Kinder nur sehr wenig Zeit zum Schreiben finde. Ich befürchte, dass ich für die Aktion leider auch nicht genügend Zeit hätte, aber ich habe ja auch noch 5 Tage Zeit um es mir zu überlegen.
    Melvenue´s letzter blog post ..Es ist vollbracht – Gastartikel ist online

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.