Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Wir haben jetzt die 40. Kalenderwoche hinter uns. Das bedeutet, wir haben die erste Woche des Oktobers beendet, gehen in die Zweite und machen immer größere Schritte auf den Dezember zu. Bevor es aber soweit kommt, gibt es hier jetzt erst einmal den Rückblick auf die 40.Kalenderwoche.

Arbeit


Diese Woche habe ich alleine gearbeitet. War ganz angenehm im Büro, da ich das Fenster offen lassen konnte, während der Arbeit. Viel von dem, was ich schaffen wollte, habe ich allerdings nicht erledigt. Dafür habe ich aber neue Möglichkeiten erschlossen um Geld zu verdienen und nutze diese auch. Zum einen ist da die Seite Yoofive, auf der man Arbeiten anbieten kann, die man bereit ist, für fünf Euro zu machen. Eigentlich ist das ein wenig irreführend, denn ein Euro davon geht an den Seitenbetreiber, somit sind es nur vier Euro die man am Ende verdient. Aber es gibt ja so kleinere Arbeiten im Internet, die man dafür erledigen kann und wenn man das alles auf einer Seite findet, ist das schon in Ordnung. Außerdem kann man diese Möglichkeit wunderbar nutzen, um ein paar Kontakte zu knöpfen. Vielleicht findet man ja über diese Seite den ein oder anderen Auftraggeber, der dann durch die Arbeit so überzeugt ist, dass er auch Folgeaufträge vergibt.

Laufen


Beim Laufen konnte ich die Distanz ein wenig steigern. Von 30 Kilometern in der letzten Woche, auf 38 KM in dieser Woche. Das reicht aber eigentlich noch nicht, da es die vorletzte Woche zur Halb-Marathon-Vorbereitung ist. Ich bin aber heute 15 KM gelaufen und habe dabei bemerkt, dass ich ohne Probleme auch noch die 6 KM hätte laufen können, die zu einem Halbmarathon fehlen.Dennoch werde ich nächste Woche versuchen noch ein paar Kilometer zu bekommen und vielleicht werde ich am Montag, oder am Dienstag auch noch einen 20-Kilometer-Lauf einlegen. Später dann nicht mehr, da ich bis zum Halbmarathon natürlich auch wieder fit genug sein möchte, um ins Ziel zu kommen. Eines weiß ich aber jetzt schon, ich werde die Zeit, die ich letztes Jahr erreicht habe, dieses Jahr leider nicht erreichen.

Nebenbei habe ich auch zwei Apps für mein Smartphone getestet, mit denen ich meine Läufe aufzeichnen kann. Das Erste war Buddyrunner, was mir allerdings zu ungenau war, weswegen ich es wieder gelöscht habe. Jetzt bin ich zum Runkeeper-App gewandert, was heute auch schon gute Ergebnisse geliefert hat. Leider gibt es hier vor meinem Haus immer Probleme den Satelliten zu finden, sodass mir immer die ersten 500 bis 600 Meter fehlen. Aber vielleicht gibt sich dieses Problem noch irgendwie.

Schreiben


Beim Schreiben ging es diese Woche schon soweit, dass ich auf anderen Webseiten an Satzkonstruktionen gemäkelt habe. Ich wollte eigentlich nie damit anfangen, aber anscheinend verleiten einem die Bücher dazu, die ich in letzter Zeit gelesen habe.

Einen Suite101 Artikel habe ich diese Woche nicht verfasst, obwohl ich so viele Ideen dazu im Kopf habe und auch schon auf Papier verewigt habe. Sie müssen nur noch ausformuliert, und dann als Artikel veröffentlicht werden. Vielmehr habe ich mich mit der Theorie beschäftigt, habe weiter Bücher zu dem Thema gelesen, mir andere Texte angesehen und hier und da ein wenig was geschrieben. Demnächst werde ich auch auf Pageballs eine Seite veröffentlichen, mal schauen, was diese Seite so an Leser bringt und ob man damit wirklich ein wenig was an Geld verdienen kann.

Sonstiges


Ich fühle so langsam eine Erkältung auf mich zukommen. Ich hoffe, dass ich es mir nur einbilde, aber wenn nicht, so soll sie mich wenigstens erst nach dem Halbmarathon packen. Ich möchte nämlich nicht den Lauf absagen, was ich aber natürlich tun werde, wenn mich eine Erkältung greift.




Verwandte Artikel:


One Comment

  1. zu Hause (2 comments)
    14:30 on Oktober 29th, 2010

    Noch kein Comment hier, na dann will ich mal 😉

    Die angesprochene Website Yoofive, sehr interessant. ich selbst habe dort schon eine Dienstleistung in Anspruch genommen (für 5€ 😉 ). Die Arbeit wurde zügig und zu meiner Zufriedenheit erledigt. Nur zu empfehlen, auch für Leute die etwas anzubieten haben…

    mfg

    PS: Hoffe die Erkältung hat dich nicht gepackt und du konntest den Marathon laufen?!

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.