Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Hach irgendwie habe ich heute ja doch ein wenig gegrinzt nachdem das Spiel aus war. Ich habe vor der WM zu einigen anderen Fußballbegeisterten gesagt das Deutschland es erst mal durch die Vorrunde schaffen muss. Mir wurde immer wieder entgegen gebracht, dass man es locker bis ins Halbfinale schaffen wird. Für mich ist das Team noch lange nicht so stark wie andere es vermuten, aber um meine Überschrift ein wenig zu relativieren, es ist noch alles drin. Noch kann Deutschland ins Halbfinale kommen und das sogar aus eigener Kraft. Aber der Hype ist hoffentlich ein wenig eingebremst.

Ich würde mich jetzt freuen wenn Morgen Australien gewinnt, dann hätten alle Teams in der Gruppe D 3 Punkte und der letzte Spieltag würde für alle vier Teams zu einen echten Finale.

Aber zum Spiel selbst. Deutschland war ja eigentlich gar nicht so schlecht, nur hat man eben vorne nicht das Tor gemacht. Elfmeter verschossen, massenweise Chancen vergeben und hinten eben einen Fehler gemacht. Ich frage mich jetzt natürlich, ob man nicht vielleicht doch auch einen anderen Stürmer hätte mitnehmen sollen, er fängt mit K an und würde von Jogi verbannt. Jetzt dürft ihr raten wer es ist 😉




Verwandte Artikel:


7 Comments

  1. rundumkiel (26 comments)
    21:07 on Juni 18th, 2010

    Es ist bestimmt nicht meine Art, die Schuld bei anderen zu suchen. Aber in diesem Fall gebe ich dem Schiri Schuld daran, dass dieses Spiel einfach nicht normal war. Diese vielen gelben Karten machen einen vernünftigen Spielablauf unmöglich. Natürlich haben wir deswegen nicht verloren – aber es hatte Einfluss auf den Ablauf. Ich bin der Meinung, ein Schiedsrichter sollte sich nicht so sehr selbst inszenieren – er hat vielmehr den Job, für ein regelkonformes Spiel zu sorgen… Das war ne glatte 6 für den Schiri… Bei dieser Gelegenheit: Herzlichen Glückwunsch zum Abi!!!

  2. Simone Dietrich (2 comments)
    14:39 on Juni 19th, 2010

    Also dafür das unsere Jungs nur mit 10 Mann gespielt haben, fand ich sie gar nicht so übel. Sie haben trotzdem alles gegeben. Es hätte auch ganz anders ausgehen können; mit viel mehr Gegentoren. Also drücken wir unseren Jungs für das nächste Spiel die Daumen.

  3. beate (16 comments)
    10:39 on Juni 20th, 2010

    Von mir auch erstmal die besten Wünsche zum bestandenen ABI 🙂

    Du schreibst immer vom Halbfinale, lass uns erst mal in sAchtefinale kommen.
    Ich glaube aber das wir dass schon schaffen werden.Die Jungs dürfen jetzt nur nicht mehr so viel Gelbe Karten bekommen, sonst stehen wir im Spiel gegen Ghana schnell mit ganz wenigen auf dem Platz.

  4. Teufel100 (673 comments)
    13:33 on Juni 20th, 2010

    Ne ich habe immer gesagt das man erst mal die Vorrunde überstehen muss, vom Halbfinale haben andere gesprochen 😉

  5. Bernd (185 comments)
    21:09 on Juni 20th, 2010

    @ Rundumkiel:
    Kann ich nicht nachvollziehen, dass Du die Schuld für die Niederlage beim Schiri suchst. Richtig ist zweifellos, dass der Mann kein rechtes Maß für die Vergabe von Verwarnungen hatte. Das hatte er aber gegenüber beiden Mannschaften nicht. Und sein wir doch ehrlich: Gegen Australien haben wir von einer zu harten gelb-roten Karte gegen einen Australier profitiert.

    Nein, diese Niederlage hat sich die DFB-Auswahl selbst zuzuschreiben. Als erfahrener Profi hätte Misroslaw wissen müssen, dass es nicht lohnt, in der gegnerischen Hälfte zu foulen, weil im Gelb-Rot drohte.

    Und Lukas klebte an diesem Tage einfach das Schusspech am Stiefel. Er hat sicher ein gutes Spiel gemacht, hat sehr viel Torgefahr heraufbeschwört. Aber normal macht er aus den Chancen, die er hatte 2 bis 3 Tore.

    Ansonsten ist noch nichts verloren, aber jetzt muss gegen Ghana ein Sieg her. Das sollte machbar sein.

  6. Bernd (185 comments)
    21:11 on Juni 20th, 2010

    Und noch etwas: Beim Gegentor wurde von den Fernsehmachern vielfach Badstuber kritisiert. Sicher er hatte einen schweren Stand. Aber am schlafmützigsten hat sich meiner Meinung nach Arne Friedrich verhalten beim Gegentor.

  7. Marc (194 comments)
    21:28 on Juni 20th, 2010

    Also Mittwoch muss nochmal ein Sieg drin sein!
    Bin jetzt nicht wirklich so der Fussi-Hardcorefan, aber die restliche WM ohne D wäre doch schon laaaangweilig!
    Und für ein 10-Mann Spiel können wir eigentlich echt nicht meckern. Ok Poldi und der 11er… Aber meine güte, es ist ein SPIEL!

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.