Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Wisst ihr noch den Artikel von vor einigen Wochen? Ich hatte mich doch bei Suite101 beworben und heute wurde ich tatsächlich angenommen. Ich bin mir zwar noch nicht sicher warum, aber es hat geklappt und gute Dinge soll man ja bekanntlich nicht hinterfragen. Jetzt muss ich in den nächsten drei Monaten noch meinen soll an Artikeln schreiben, die man mindestens veröffentlichen muss und dann bin ich doch eigentlich ziemlich zufrieden.

Für mich kommt die Annahme natürlich ziemlich überraschend, bin ich doch davon ausgegangen, dass meine Texte nicht wirklich die Qualität für diese Seite haben. Ihr wisst ja selber vom Lesen hier in meinen Blog wie oft ich ein Komma vergesse, statt dem den verwende und sowas alles.  Jetzt habe ich einen weiteren Grund hart daran zu arbeiten und mich zu verbessern.




Verwandte Artikel:


6 Comments

  1. eliterator (15 comments)
    22:05 on Mai 4th, 2010

    Glückwunsch, habe ich ja gesagt, klappt schon 😉

  2. rundumkiel (26 comments)
    15:47 on Mai 6th, 2010

    Glückwunsch! Ich habe mir Suite101 auch einmal angesehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann darfst du die Artikel, die du dort veröffentlichst nicht noch auf deinen Blog stellen, oder? Aber zumindest einen Link wirst du ja wohl schalten können – ich bin jedenfalls mal gespannt, was du bei Suite101 schreibst…

  3. Teufel100 (673 comments)
    16:32 on Mai 6th, 2010

    Ich arbeite gerade an einem Artikel. Der ist auch soweit schon gut, aber ich soll an einigen Stellen noch ein wenig in die Tiefe gehen und die Grammatik überprüfen, dass heißt ich werde heute Abend noch jemanden zum Gegenlesen brauchen.

  4. jan (11 comments)
    16:37 on Mai 7th, 2010

    Hi gibt es bei Suite101 irgendwelche bestimmten Kriterien wenn man schreibt für Sie?

  5. rundumkiel (26 comments)
    10:06 on Mai 8th, 2010

    Hallo Sven! Ist dein Artikel bei suite101 denn jetzt erschienen? Wie finde ich den denn?

    Und noch eine Frage. Wie heißt dein Plugin, mit dem die Kommentare (unter den Artikeln) abonniert werden können?

  6. Teufel100 (673 comments)
    13:45 on Mai 8th, 2010

    Nein noch nicht, ich muss den noch einmal überarbeiten, aber prinzipiell ist er schon in Ordnung. Ich soll nur noch ein, zwei Infos ergänzen und muss es dann noch mal durchschauen lassen.
    Das Plugin heißt : Subscribe To „Double-Opt-In“ Comments

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.