Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

…. heute wird der Superstar gekürt. Und wenn man so einigen Quellen glauben darf, dann steht der DSDS Gewinner auch schon fest. Ich werde hier jetzt keine Namen nennen, weil ich die weder aussprechen noch schreiben kann, noch weiß ich welcher Namen zu welchen Künstler gehört. Kurz gesagt, ich schaue mir sowas gar nicht an.

Was aber neben den Superstar mal zu erwähnen wäre, wären die vielen tausend Fans die sich heute mit mehreren Hundert Anrufen wieder in die Schuldenfalle begeben werden und am Ende nicht mehr wissen, wie sie ihre Telefonrechnung bezahlen sollen. Es ist ja auch so, dass es nicht nur eine Show pro Monat ist und man so vielleicht die Schulden in Grenzen halten könnte, sondern es sind ja immer gleich mehrere Sendungen und in jeder Sendung kostet ein Anruf 50 Cent. Bei 600 Anrufen im Monat wären das schon gleich mal 300,- Euro. Und ich glaube 600 Anrufe ist bei einen dieser Fanatischen Teenies noch sehr niedrig angesetzt, wir reden ja nicht nur von einer Show, sondern von 2 oder 3 im Monat. Hinzu kommt, dass Anrufe vom Handy ja meist noch teurer sind und sich die Leute einfach keine Gedanken machen, dass diese Anrufe einen Arm machen können. Ein-Zwei Anrufe mögen ja noch gehen, dann ist 1 Euro weg, dass kann man ja mal machen, aber 600 Anrufe ist dann eben nicht mehr so lächerlich und für viele wird das dort Enden, wo RTL dann wieder Quoten machen kann. Der Schuldenexperte von RTL darf sich dann wieder aufmachen und versuchen diese fanatischen DSDS Teens (und Erwachsene) wieder in ein vernünftiges Leben zu führen, was ihn vielleicht bis zur nächsten DSDS Staffel gelingen wird…

Stehen wir also auf für den heute gekrönten Superstar. Nicht nur er wird dann demnächst ein wenig Geld verdienen, sondern auch die anderen RTL Formate werden wieder neue Kunden haben.





13 Comments

  1. Schaps (7 comments)
    12:39 on April 17th, 2010

    Okay, wenns schon „feststeht“, dann gewinnt eindeutig Merzahd! Dieser pummelige Kleine ist doch nicht mainstreamfähig!

  2. Horst Schulte (13 comments)
    13:07 on April 17th, 2010

    Wie Schuldenfalle? Wenn die schon diesen Mist ansehen (was ich übrigens auch gelegentlich tue) müssen sie ja nichts zwangsläufig dort anrufen und ihr Geld verplempern. Aber woher hast du denn die Zahl von 600 Anrufen im Monat? Dann müsste man diese Kids aber wirklich vor sich selbst schützen und ihnen ihr Mobil abnehmen.

  3. Teufel100 (673 comments)
    13:10 on April 17th, 2010

    Woher ich die Zahl habe? Ich habe mir letztens mal diese After-Show Sendung auf SuperRTL angeschaut und da haben die gefragt, wie oft die denn da für ihre Stars anrufen. Und das war nur für eine Show, wenn man das hoch rechnet, dann kommt man auf diese knapp 600 Anrufe. Und ich habe ja nur von einigen Tausend gesprochen, die Sendung wird ja von vielen Millionen geschaut, soweit ich weiß…. Und 300 Euro Telefonrechnung und vom Handy halt ab und an noch mehr ist das halt schon eine Schuldenfalle

  4. Horst Schulte (13 comments)
    13:15 on April 17th, 2010

    Ja, allerdings. 300 Euro in einer Telefonrechnung hauen mich auch vom Stuhl. Aber sag, die sind doch bekloppt. Oder nicht?

  5. Teufel100 (673 comments)
    13:21 on April 17th, 2010

    Klar sind die bekloppt aber genau von solchen Bekloppten leben doch eben diese Formate.

  6. mr.gene (9 comments)
    13:59 on April 17th, 2010

    Gewagter Ansatz, das die Superstarsuche nur dafür da ist Einschaltquoten für SchuldenbeseitigungsTV sicher zu stellen ^^

    Unrecht hast du aber sicher nicht ganz mit der Sache, dass bei DSDS alles mehr oder weniger ein vorausgeplantes Show-Event ist – Alles andere würde mich schon sehr wundern…

  7. Alexander (3 comments)
    17:07 on April 17th, 2010

    Ich finde den Ansatz sehr spannend – aber was noch viel schlimmer ist: viele junge Menschen denken, das diese Scheinwelt das echte Leben ist. Immer wieder bekomme ich als Fotograf Anrufe, wo junge Mädchen von einem Job als Fotomodell träumen und gar keine Vorstellung davon haben, welche Anforderungen sie erfüllen müssen. Und sie können es überhaupt nicht verstehen, das ich sie nicht direkt für einen Job buche ……

  8. Nila (18 comments)
    17:09 on April 17th, 2010

    Tja. ich gucke DSDS seit der letzten Staffel eigentlich nicht mehr. Hie und da gucke ich mal hinein.
    Indem heute wiedermal 10000 hysterische Teenis das Telefonzepter in der Hand haben werden wird dieser Menowin mit Sicherheit gewinnen.
    Außerdem ist der doch Bohlens Liebling.
    Was solls. Aus einem DSDS-Gwinner ist doch außer dem „Mallorca-Sänger“ eh aus keinem was geworden.

  9. Chrissara (16 comments)
    22:29 on April 17th, 2010

    …und trotzdem reden alle darüber und die Show bekommt dadurch Aufmerksamkeit. Wie heißt es so schön: Es gibt keine negative Werbung..?

  10. Teufel100 (673 comments)
    23:34 on April 17th, 2010

    Das Problem ist aber, dass nicht erwähnen das man dadurch in die Schuldenfalle tappen kann, ist auch nicht der richtige Weg.

  11. Rishu (7 comments)
    18:39 on April 18th, 2010

    Also dass die Anrufer aus DSDS direkt in der Schuldensendung landen ist natürlich etwas übertrieben, aber du hast schon recht. Ich habe meine Casting-Anseh-Zeit bereits weit hinter mir gelassen und vermisse nichts =)
    Und die gute Frau, von der ich berichtet habe, hatte überhaupt gar kein Buch in der Hand. Vielleicht hätte sie mit der Brille noch was gefunden, klar, aber die sind nunmal auch zum Verkauf gedacht und wenn sich jetzt jeder eine schnappt und damit durch den Laden tigert, sind 1. keine mehr zum Verkauf da und 2., wer will schon Lesebrillen kaufen, die schon von mehreren Menschen getragen wurden?
    Jedenfalls ist es so, dass wir die Lesebrillen nur zum Verkauf anbieten und sich bisher noch nie jemand daran gestört hat. Wenn die gute Frau so nix sehen kann, sollte sie eh eine eigene Lesebrille besitzen und die kann man ja dann auch einfach mitbringen, Problem gelöst 😉

  12. Marc (194 comments)
    14:48 on April 19th, 2010

    Das wäre wirklich mal eine Knallerstory für die Schuldnerberatungs-Serie:
    „Ich habe zuviel bei DSDS gevotet“

    Meinst Du echt, da ruft jemand 600x an?! Ok, die Welt ist verrückt – das stimmt schon…

  13. mika (1 comments)
    12:36 on August 3rd, 2010

    Einige Fans sind schon sicherlich verrückt, DSDS-Hysterie find ich schlimmer, als die von den Popstars. Besonders diese männlichen Sänger, die ausschließlich immer bei DSDS gewinnen, treiben die weiblichen-Fans-Rechnungen in die Höhe 🙂
    Übrigens, bald startet eine neue Popstars Staffel auf prosieben und myvideo. Ende August denk ich mal. Da wird es schon wieder eine Girl-Band gesucht. Was denkt ihr, vielleicht die zweiten No Angels, denn diese Queensberry sind so peinlich. 2 Mädels sind schon weg.

    Na dann, schöne Grüße an alle DSDS- und Popstars-Fans,
    ruft nicht so viel an, bitte 😉
    Mika aus Berlin.

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.