Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Nach dem mir der Twitterer von Suite101 gesagt hat, ich sollte es doch einfach mal probieren habe ich es mich nun gewagt, ich habe mich Gestern einmal bei Suite101 beworben. Suite101 das ist ein Newsportal bei welchen man, wenn man gut genug ist, als Autor mitschreiben kann. Ich hatte mir die Seite schon vor einigen Wochen einmal angeschaut und bin damals zu dem Entschluss gekommen das die Qualität auf diesen Portal bedeutend höher ist als meine eigene Qualität. Der Meinung bin ich immer noch und es würde wahrscheinlich an einen Wunder Grenzen wenn ich angenommen werde, aber ich habe mich einfach mal getraut die Bewerbung auszufüllen. Mir soll später keiner sagen können, dass ich es nicht versucht hätte.

Die Bewerbung ist auch gar nicht so schlimm. Es gibt eigentlich nur vier Felder die man ausfüllen muss. Im ersten Feld kommt die E-Mail Adresse, im zweiten schreibt man ein wenig was über sich selbst und im dritten und vierten Feld muss man dann zwei Textproben abgeben. Diese müssen mindestens 400 Wörter lang sein, maximal aber 600 und, was natürlich vom Vorteil ist, sie müssen nicht neu sein, man darf sie also schon Veröffentlicht haben.

Am Ende akzeptiert man dann nur noch die AGB und die Datenschutzbestimmungen und schon kann man die Bewerbung abschicken. Tja und dann beginnt natürlich das warten auf die Antwort. Ich lasse mich jetzt mal überraschen wie viele Tage die wohl dauert.





16 Comments

  1. Jens (8 comments)
    12:02 on April 15th, 2010

    ich drück die Daumen 🙂

  2. Tanja (23 comments)
    13:07 on April 15th, 2010

    Da drück ich Dir doch mal ganz feste die Däumchen, dass es klappt 😉

  3. Teufel100 (673 comments)
    14:52 on April 15th, 2010

    Naja wie oben im Text schon erwähnt ist die Qualität dort viel höher als meine, deswegen glaube ich auch nicht das ich angenommen werde.

  4. eliterator (15 comments)
    15:32 on April 15th, 2010

    Ich drück dir auch die Daumen, stell dein Licht mal nicht unter den Scheffel, wird schon klappen!

  5. Fulanos Worte (28 comments)
    16:42 on April 15th, 2010

    Drücke die Daumen und bin gespannt auf Deine Erfahrungen.
    Gruß
    Fulano

  6. Tanja (23 comments)
    19:54 on April 15th, 2010

    Ich muss eliterator Recht geben mit „stell Dein Licht mal nicht unter den Scheffel“ 😉 Liegt ja auch immer im Auge des Betrachters und was gefordert ist. Habe vor Jahren ziemlich viel für die Lokalzeitung geschrieben und meine Meinung ist, dass man entweder schreiben kann oder nicht. Letzteres dürfte aber gerade auf uns Blogger nicht zutreffen. Ist alles nicht so schwer wie die meisten meinen 😉

  7. Schaps (7 comments)
    19:52 on April 16th, 2010

    O weh! Ich hab auch mal für ne kleine Newsseite geschrieben…das war der totale Stress! Die hatten Auflagen und Kontrollen wie bei der weltbesten Nachrichtenseite…so kams mir zumindest vor! Meine Texte wurden jedesmal mindestens 4 mal gegengelesen und jedesmal wurde die Gegenseite stinkiger, warum ich es nicht schaffen würde mal gleich nen guten Text abzuliefern. Man, die hatten da Richtlinien und Vorgaben, wenn die auch Spiegel Online hätte, dann würde der glatt gut werden ^^
    Also zusammenfassend: Stress für keine Kohle, aber einige Erfahrungen gesammelt 🙂

  8. Teufel100 (673 comments)
    20:18 on April 16th, 2010

    Was war das denn für eine Newsseite?

  9. rundumkiel (26 comments)
    22:13 on April 16th, 2010

    Ich drücke dir auch die Daumen und bin gespannt, wie es weiter geht. Ich war kürzlich auch bei Suite1o1 gelandet, weil dort ein pixelio-Foto von veröffentlicht wurde, was den Fotoamateut rundumkiel immer besonders freut…

  10. mr.gene (9 comments)
    09:48 on April 17th, 2010

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen 🙂

    Werde mir das Portal auch mal anschauen…mal sehen, was es da so für interessante Nachrichten zu lesen gibt.

  11. Schaps (7 comments)
    12:41 on April 17th, 2010

    Die hier http://life-go.de/
    Ich war da jetzt seit ich da ohne was zu sagen abgehauen bin seit über nem Jahr nicht mehr! Vor zwei Jahren hab ich da mal geschrieben und es hat sich echt NICHTS verändert ^^
    Schon damals wurde geplant die Seite zu überarbeiten etc. Aber diese verkrustete Anführerin hat lieber auf den Artikeln herumgemeckert.

  12. Teufel100 (673 comments)
    12:44 on April 17th, 2010

    Naja aber wenn du mal schaust wann dort der letzte Artikel veröffentlicht wurde, siehst du ja das es eine kluge Entscheidung war zu gehen 😉

  13. Marc (195 comments)
    14:45 on April 19th, 2010

    Du quälst mich schon wieder mit LayerAds (Ref = Google Reader). Und jetzt habe ich vergessen, was ich eigentlich sagen wollte :-/

    Ich komme dann später nochmal 😉

  14. Teufel100 (673 comments)
    14:54 on April 19th, 2010

    Google ist halt böse 😉 Aber ehrlich, ich habe das Problem nicht, ich surfe ja auch mit dem Google Reader und bekomme das nicht, ich finde das echt seltsam….

  15. Tobias (4 comments)
    12:26 on April 23rd, 2010

    Ich finds toll, dass du den Schritt wagst. Ich tue mich meistens auch selbst unterschätzen, was ja auch in gewisser Weise manchmal auch zutrifft. Aber nur wenn du den Schritt wagst und dich einer Beurteilung unterziehst, weißt du wie andere von dir und deinem Schreibstil denken.

    Ablehnen können dich die Leute ja immer noch. 😉

    Viel Glück erstmal dabei.

  16. Lastminute-Reise (1 comments)
    18:11 on April 26th, 2010

    Dann erstmal viel Glück bei deiner Bewerbung. Ich weis ja nicht welche Theman du genau bevorzugst aber wenn du Lust hast, kannst du ja mal bei uns reinschauen. Wenn dir das Thema zusagt und du gut schreiben kannst, was ich ja hier sehe kanns du gerne auch bei uns anfangen. Bis dahin viel Glück weiterhin

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.