März 7 2010

Wochenrückblick – Nummer 8

So weiter geht es, denn schon wieder ist eine Woche vorbei. Die Wochen vergehen viel zu schnell bin ich der Meinung und so wirklich viel passiert in der Zeit auch nicht. Aber egal, lasst uns den Wochenrückblick starten.

Schreibgeschwindigkeit

Es ist doch Langweilig immer das selbe Muster zu verwenden, deswegen hier jetzt erst mal das Ergebnis von meinem Schreibgeschwindigkeitstest dieser Woche. Wie schon letzte Woche angesprochen stagnieren meine Fortschritte zur Zeit, aber ich gebe mein Ziel noch lange nicht auf.
70 Wörter

Speedtest

Du schreibst 376 Zeichen pro Minute
Du hast 70 korrekt geschriebene Wörter und
Du hast 0 falsch geschriebene Wörter

Montag – Mathe/Physik

Am Montag haben wir in Mathe weiterhin Wiederholung gemacht. Natürlich weiterhin zur Stochastik und ich muss zugeben, ich bin immer noch nicht im Stoff, Mathe entgleitet mir so langsam, ich hoffe aber das ich es in den verbleibenden zwei Monaten noch hin bekomme.
In Physik ging es weiter mit Atomen, Radioaktivität und Atommodellen. Hinzu kam dann auch noch einmal die Funktionsweise der Hall-Sonde. Diese muss ich mir auch noch einmal ganz genau anschauen da ich die damals nicht wirklich verstanden habe  und in der Klausur total versagt hatte bei diesem Thema.

Dienstag – Englisch/Deutsch

Ja Dienstag hätte eigentlich mit Englisch beginnen müssen, aber wir hatten keines, fragt mich nicht warum. Deswegen ging es mit Deutsch weiter, wo wir uns mit der  ersten Abi-Rede einer Frau in einen Deutschen Frauen-Gymnasium beschäftigt haben. Für uns ist jetzt die Aufgabe uns Gedanken über unsere eigene Abi-Rede zu machen. Nun ja, ich werde mir da mal was überlegen 😉

Mittwoch – Physik/Mathe/PW

Ja was soll ich sagen, zu Physik habe ich gefehlt, Mathe ist ausgefallen, bleibt also nur noch PW über das ich reden kann. In PW haben wir uns einen Vortrag über den Kosovo-Konflikt angehört. Der war wirklich interessant und hat neben den Fakten im Kosovo auch einige Fakten über Amerika und deren Verhältnis zur EU gelernt. Nun das möchte ich aber hier an der Stelle nicht weiter ausbauen, Gedanken dazu kann sich ja jeder selber machen.

Donnerstag –

Am Donnerstag hatte ich Frei. Diesen Tag hatte ich aber schon an einen meiner freien Freitage abgeleistet indem ich eine Deutsch-Klausur geschrieben habe.

Freitag – Physik/Mathe

Am Freitag ist Physik ausgefallen, kann ich also auch nicht wirklich etwas dazu schreiben. In Mathe haben wir uns weiter hin mit Wahrscheinlichkeiten, Erwartungswerten und Varianz(en) beschäftigt. Einiges bekomme ich hin, einiges nicht, ich weiß leider immer noch nicht wie ich meine Mathe-Abi-Prüfung bestehen soll.

Sport

Diese Woche bin ich das erste mal wieder mit dem Fahrrad zur Schule gefahren. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie entspannend das wieder war und wie ich es vermisst hatte. Auch bin ich dieser Woche 31,7 km gelaufen, ist zwar immer noch nicht die Distanz die ich gerne laufen würde, aber eine klare Steigerung zu den Wochen im Februar, wo man nicht wirklich laufen konnte.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht7. März 2010 von Sven in Kategorie "Deutsch", "Dies und Das", "Mathe", "Physik", "PW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.