Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Eigentlich erst Nummer 6 aber egal los geht es mit dem Wochenrückblick …..

Montag – Mathe/Physik

Am Montag bin ich zu Mathe leider etwas zu Spät gekommen, aber lieber zu Spät als den ganzen Abend zu verpassen. Wir haben in Mathe mit der Wiederholung zur Stochastik angefangen und ich muss euch sagen, einiges kann ich, einiges kann ich nicht aber Stochastik fällt mir auf jeden Fall leichter als die anderen beiden Themengebiete, bei welchen ich in der Klausur ja wieder versagt habe.
In Physik haben wir die Auswertung zur Physik-Klausur gemacht und am Ende noch ein wenig was allgemein zur Physik gemacht, es war also eine ganz entspannte Stunde.

Dienstag – Englisch und Deutsch

Am Dienstag haben wir in Englisch einen kurzen Test geschrieben, welchen ich total verhauen habe, da ich gar nicht wusste, bzw. erst am Montag erfahren habe das wir diesen schreiben. Aber egal, es kommt noch die Klausur und vielleicht gibt es doch noch die ein oder andere Möglichkeit etwas abzugeben. Danach haben wir noch an einer Mediation gearbeitet. Wir sollten aus einen Deutschen Artikel über Detroit die wichtigsten Dinger herausfiltern und dann zusammen fassen.
In Deutsch haben wir uns eine weitere Rede-Analyse angehört. Diesmal war es die von Reuter hier in Berlin und somit ist dieser Bereich abgeschlossen. Nun werden wir selber an einer Rede arbeiten müssen und da ich noch ein paar gute Noten gebrauchen kann, werde ich mich da auch noch ran setzen.

Mittwoch – Physik/Mathe/PW

Am Mittwoch ging es in Physik dann um verschiedene Möglichkeiten um das Alter bestimmter Gegenstände zu bestimmen. Besonders interessant fand ich dabei die Möglichkeit mit einen Kohlenstoffisotop, welches Radioaktiv zerfällt und eine Datierung von Dingen möglich macht die um die 50.000 Jahre alt sind oder jünger. Es ist schon interessant was dieser radioaktive Zerfall so alles über unsere Welt verraten kann.
In Mathe ging es dann natürlich weiter mit der Wiederholung von Dingen aus der Stochastik. Ich hoffe ihr wisst wie das mit den Vierfeldertafeln ging, oder mit den Baumdiagrammen um verschiedene Wahrscheinlichkeiten zu ermitteln. Ich werde heute noch ein wenig an den verschiedenen Themen arbeiten, damit ich Morgen gut vorbereitet in den Unterricht gehen kann.
In PW haben wir uns nur noch ein wenig über die Klausur unterhalten, welche am nächsten Tag geschrieben wurde, ansonsten haben wir nichts neues gelernt….

Donnerstag – Klausur in PW

Am Donnerstag war dann wie gesagt nur die PW-Klausur dran. Thema war „Globalisierung – Chance oder Gefahr?“ Also zumindest vom Inhalt, ob die Überschrift jetzt hundert Prozentig so war, wie ich sie eben geschrieben habe, weiß ich nicht. Ich weiß aber das ich mich ziemlich zusammen nehmen musste um nicht zu viel zu schreiben, da wir nur 90 Minuten Zeit hatten. Vermuten tue ich jetzt aber, dass ich eindeutig zu wenig geschrieben habe, aber die Auswertung folgt erst noch.

Freitag – Frei Tag

Ich habe ja jeden zweiten Freitag frei, dies war so ein Freitag.

Sport:

Nachdem jetzt ein wenig Tauwetter eingesetzt hat kann man so langsam wieder mit dem Joggen auf normalen Level beginnen. Allerdings war das auch erst heute am Sonntag möglich, da sowohl am Donnerstag, wie auch am Dienstag noch zuviel Eis und Matsch war, so dass das Joggen keinen wirklichen Spaß gemacht hat, aber durchgezogen haben wir es dennoch.
Jonglieren ist ein wenig vernachlässigt worden, aber ich habe dennoch zwei- bis drei mal trainiert und finde das ich viel zu wenige Fortschritte mache, aber vielleicht kommt das noch, wenn ich dann draußen trainieren kann.

Schreib-Geschwindigkeits-Test

Ja auch der wäre noch zu erwähnen. Ich habe natürlich auch hier weiter trainiert, aber ich werde diese Woche einmal auf den Link dorthin verzichten, da ich mich eher nur verschlechtert habe, als verbessert.




Verwandte Artikel:


No Comments :(

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.