Dezember 27 2009

Dies und Das rund ums Lernen – Teil 1 ;-)

Wie ihr ja wisst habe ich vor kurzen einen Türkisch-Lernkurs bekommen und habe mir heute endlich mal die Karteikarten ausgedruckt für die erste und zweite Lektion. Zuerst war ich ja überrascht wie klein diese Karteikarten sind und wenn ich eine Brille hätte, würde ich wahrscheinlich Probleme mit dem Lesen bekommen 😉 . Dann ist mir aber aufgefallen wie genial diese Idee eigentlich ist. Ich kann die Karteikarten nämlich in jede Tasche stecken die man so am Körper hat ohne das man sie sieht. Und das ist doch ein riesen Vorteil. Und dann ist mir natürlich gleich eine weiter Idee dazu gekommen. Diese kleinen Karteikarten eignen sich nicht nur zum Türkisch lernen, sondern auch zum Mathe, Physik und Jahreszahlen lernen für PW. Ich werde Morgen dann gleich mal mit der Umsetzung beginnen und mal schauen, was man auf diese Karteikarten so alles bringen kann, viele Informationen können es natürlich nicht sein, aber viele Informationen braucht man in der S-Bahn, U-Bahn oder sonstwo auch nicht 😉

Jetzt werden einige von euch sicher denken, warum nimmt der Kerl keine normalen Karteikarten? Nun ganz einfach, diese normalen Karteikarten sind auch noch ziemlich groß und ich weis immer nicht wohin ich diese verstauen soll, wenn ich unterwegs bin. Diese Mini-Karteikarten sind da schon sehr viel praktischer und die kann ich, wie schon erwähnt, überall hin stecken.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht27. Dezember 2009 von Sven in Kategorie "Dies und Das

5 COMMENTS :

  1. By Kaddi (38 comments) on

    Klasse! Ich liebe diese kleinen Karteikarten auch-hab mir auch ein paar mit nach Paris genommen, um nicht völlig unfreundlich nur deutsch oder englisch zu reden. Für meine Prüfungen zur Bürokauffrau vor gefühlten 100 Jahren hatte ich auch ganz kleine Karteikarten (A8?). Das ging sehr fantastisch, haben sogar noch Formeln mit Erklärungen drauf gepaßt. Da ich optisch lerne, habe ich auch immer viel mit Farbe gemacht. LG Kaddi

  2. By Sammelmappe (20 comments) on

    Ich trage auch immer Kärtchen mit chinesischen Zeichen mit mir herum. Gelernt habe ich allerdings nur am Anfang damit.

  3. By rundumkiel (26 comments) on

    Völlig normal! Ich habe mein ganzes Leben mit kleinen Karteikarten gelernt. Sicher wirst du damit Erfolg haben!!!

  4. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Die Karteikarten von dem Kurs sind aber noch sehr viel kleiner als A8, mit A8 Karteikarten habe ich bisher auch gearbeitet, diese Karten ein-viertel einer A8 Karteikarte 😉

  5. Pingback: Neujahrsangebot für Sprachkurse bei Bützer-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.